ROTTWEIL (hes) – Am Hei­lig Abend fin­det ab 17 Uhr eine Krip­pen­fei­er in der Basi­li­ka statt. Die Kin­der haben ein schö­nes Krip­pen­spiel ein­stu­diert. Zur Christ­met­te um 22 Uhr sol­len die Besu­cher eine Ker­ze mit­brin­gen. Die Christ­met­te wird musi­ka­lisch beglei­tet mit Blä­ser, Orgel und Kir­chen­chor.

Fol­gen­de Musik­stü­cke sind zu hören: „Ehre sei Gott“, Motet­te von Georg Rath­ge­ber, „Nun freut euch ihr Chris­ten“ für Gemein­de, Chor, Blä­ser, Orgel, „Pas­to­ral Prä­lu­di­um“ von R. Füh­rer für Blä­ser, „Uns ist ein Kind­lein heut geborn“ von J.S. Bach. Zum Aus­zug singt die gan­ze Gemein­de „Stil­le Nacht “

Am 25.12. Weih­nachts­hoch­amt mit Pfar­rer Tho­mas Böb­el
Kir­chen­chor St. Pela­gius, Sophie Wie­de­mann Oboe, Moni­ka Sie­gel Orgel, Musi­ka­li­sche Leitung/ Orgel : Klaus Bau­er
Zur Auf­füh­rung kom­men die „Pas­tor­al­mes­se in G“ von Colin Maw­by, „Tran­sea­mus usque Beth­le­hem“ von Joseph Ignaz Schna­bel, „Pas­to­ra­le für Oboe und Orgel “ von Colin Maw­by
“ O hei­lig Kind, wir grü­ßen dich“ von D. Bort­ni­an­ski, Schluß­lied “ O du fröh­li­che“ für Gemein­de, Chor und Orgel in der Bear­bei­tung
von Gra­ham Buck­land, Orgel­nach­spiel von Klaus Bau­er: 7. Varia­ti­on (Fuge) über “ Tran­sea­mus usque Beth­le­hem
von Her­bert Paul­michl .