Weltgebetstag der Frauen

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Auch in Schramberg wird am Freitag, 6. März sowohl im Katholischen Gemeindesaal von Heilig-Geist in der Talstadt als auch im Evangelischen Gemeindehaus Sulgen der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Der Schramberger Weltladen wird dabei mit einem Stand vertreten sein und den „Weltgebetstags-Kaffe“ anbieten.

Internationaler Frauentag

Am 8. März folgt dann im Schloss der Internationale Frauentag. Auch an diesem Tag wird der Weltladen aktiv sein: Drei verschiedene Kaffee-Sorten werden dort angeboten – alle Sorten stammen aus biologischem Anbau einer Frauen-Cooperative aus Honduras und dem Kongo, der Espresso aus Uganda. Fairer Handel und erstklassige Qualität stehen bei allen Produkten im Einklang und bieten höchsten Kaffee-Genuss.