Zelten im Pfarrgarten mit Tagesausflügen

41

ROTTWEIL – Die Frei­zeit vom Evan­ge­li­schen Jugend­werk im Distrikt Rott­weil vom 28. Juli bis 3. August unter der Lei­tung von Jugend­re­fe­ren­tin Yvon­ne Sker­hut und ihrem Team, ist laut Ankün­di­gung mega fle­xi­bel. So fle­xi­bel, dass sie schon wie­der exo­tisch wird.

Im „Pfarr­gar­ten Nord“, Stein­hau­ser­str. 25 ste­hen die Zel­te. Direkt neben­dran ist der Jugend­treff Schi­cke­ria. Dort ist die Zelt­kü­che, die unab­hän­gig macht von „Wald­brand­ge­fahr“ oder ande­rer hit­ze­be­ding­ten Ein­schrän­kun­gen was Essen­zu­be­rei­tung im Frei­en angeht. Bei Dau­er­re­gen bie­tet der Jugend­treff Schi­cke­ria und das dazu­ge­hö­ren­de Gemein­de­haus (nebst Dusch­mög­lich­keit!) eben­falls Spiel und Chill­mög­lich­kei­ten.

Zu den Tages­aus­flü­gen gehö­ren unter ande­rem Kanu­fah­ren, Frei­bad, Besuch des Thys­sen-Test­turms und Trek­king im Eschach­tal. Je nach Wet­ter­la­ge fle­xi­bel gestal­tet. Die Anmel­dung ist eben­falls fle­xi­bel gestalt­bar: für ein bis sechs Tage ist alles drin – so, wie es der Geld­beu­tel oder die Aben­teu­er­lust her­gibt. Der Tag beginnt jeweils um 9 Uhr mit Früh­stück und endet um 23 Uhr. Dann kann man über­nach­ten oder auch nicht. Die Heim­fahrt muss jeweils selbst orga­ni­siert wer­den. Aller­dings bedeu­tet das für die­je­ni­gen, wel­che sich noch nicht ganz fest ent­schei­den wol­len, an wel­chen Tagen sie dabei sein möch­ten, dass die Über­nach­tungs­plät­ze even­tu­ell belegt sind. Fle­xi­bi­li­tät hat auch ihre Gren­zen . Des­halb: Schnell anmel­den! Ter­min:

Kos­ten: pro Tag 20 Euro (bei Anmel­dung ange­ben, wel­che Tage); für alle Tage 130 Euro. Es ist auch eine spon­ta­ne Tagesan­mel­dung jeweils mor­gens um 8.30 Uhr vor Ort mög­lich. Leis­tun­gen: Trans­por­te in Kleinbus/Pkw, Unter­kunft in Zel­ten, Voll­ver­pfle­gung, Kanus + Mate­ri­al, Pro­gramm­ge­stal­tung.

Anmel­dung: Evan­ge­li­sches Jugend­werk Distrikt Rott­weil, Tel. 0741 12112, E‑Mail: diakonat@ev-kirche-rottweil.de

Diesen Beitrag teilen …