- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
- Anzeige -
17.4 C
Rottweil
Freitag, 14. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    13 Kandidaten für die CDU in Schiltach

    Petra Faißt tritt nicht mehr an / Jüngster Kandidat ist Jahrgang 1994

    Bekanntlich ist die Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten für die bevorstehenden Kommunalwahlen zumeist ein recht schwieriges und oft zähes Unterfangen. Umso größer seien Freude und Zufriedenheit bei der CDU in Schiltach, dass sich bei der Nominierungsversammlung im Gasthof „Pflug“ eine „gute und ausgewogene Liste“ den CDU-Mitgliedern präsentierte, heißt es in einer CDU-Pressemitteilung.

    - Anzeige -

    Wenn auch zum allgemeinen Bedauern bei der Frauen-Quote erhebliche Abstriche zu verzeichnen waren, so zeigen der berufliche Querschnitt und vor allem auch die  altersmäßig breite Streuung mit deutlich junger Tendenz (der jüngste Kandidat ist Jahrgang 1994), dass die Bereitschaft zur politischen Teilnahme durchaus vorhanden ist. Ein positives Zeichen, ein Zeichen gegen die häufig behauptete Politikverweigerung: ein Zeichen , das es Petra Faißt nach nahezu einem Vierteljahrhundert Zugehörigkeit zum Gemeinderat leichter fallen lässt,  nicht mehr erneut anzutreten.

    So kandidieren auf der Liste der CDU die beiden bisherigen Gemeinderäte Michael Götz und Hans-Jörg Heinrich sowie neu Susanne Beier, Jürgen Bühler, Frank Dieterle, Matthias Fay, Karl Fehrenbacher, Alexander Götz, Pierre Reß und Hans-Jürgen Krischak. Für den Wohnbezirk Lehengericht treten Manfred Brüstle, Philipp Groß und Marcel Schmalz an.

    Über all deren Engagement und den bekundeten Willen, sich für die Weitergestaltung ihrer Heimat an dem Ort, wo politisches Mitwirken am deutlichsten sichtbar wird, bedankte sich die CDU-Kreisgeschäftsführerin Doris von Schulz, die die Wahlen mit dem  satzungsgemäß so umfangreichen Procedere leitete, bei allen Beteiligten und wünschte ihnen viel Erfolg bei den Wahlen am 26. Mai.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend