CDU im Kreistagswahlkreis VI Schwarzwald-Eschach nominiert ihre Kandidatinnen und Kandidatinnen

Treffpunkt Winterhaldenhof in Schenkenzell am Donnerstag

Wer kan­di­diert für die CDU im Wahl­kreis VI Schwarz­wald-Eschach bei der bevor­ste­hen­den Kreis­tags­wahl?

Die Ant­wort auf die­se Fra­ge gibt’s an die­sem Don­ners­tag, 21. Febru­ar ab 20 Uhr im Win­ter­hal­den­hof in Schen­ken­zell, Win­ter­hal­de 8. Dort stel­len sich die Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten den CDU-Mit­glie­dern des Wahl­krei­ses vor, die dann wie­der­um mit ihrem Votum die Lis­te zu der Kreis­tags­wahl beschlie­ßen und so den Wahl­kampf eröff­nen.

Alle CDU-Mit­glie­der im Wahl­kreis sind zur Teil­nah­me ein­ge­la­den und abstim­mungs­be­rech­tigt. Für ein Gre­mi­um, das  ganz wesent­lich dar­über ent­schei­det, „wie attrak­tiv und lebens­wert gera­de der länd­li­che Raum ist. Dazu gehört  auch, dass die viel­fäl­ti­gen und wei­ter wach­sen­den Auf­ga­ben der Daseins­vor­sor­ge erfüllt wer­den kön­nen“, sagt der CDU-Kreis­vor­sit­zen­de und Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ste­fan Teu­fel und lädt zur Teil­nah­me an der Nomi­nie­rungs­ver­samm­lung ein.

Zum Wahl­kreis Schwarz­wald-Eschach gehö­ren Hardt, Lau­ter­bach, Schen­ken­zell, Schiltach, Aich­hal­den und Dun­nin­gen.