2.2 C
Rottweil
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Start Kom­mu­nal­wahl 2019 Deiß­lin­ger CDU-Kan­di­da­ten bei Whirl­pools World

Deißlinger CDU-Kandidaten bei Whirlpools World

-


DEISSLINGEN – Einen Blick in die Zukunft durf­ten die Besu­cher der Fir­ma Whirl­pools World One Deiss­lin­gen, die Kom­mu­nal­wahl­kan­di­da­ten des CDU Orts­ver­ban­des, erle­ben.

Zunächst begeis­ter­ten die Pools in vie­len Grö­ßen in der gro­ßen
Ver­kaufs­hal­le und dem gefäl­li­gen Aus­sen­be­reich, wo das spru­deln­de Nass
lock­te. Die Becken in ver­schie­de­nen Vari­an­ten mit Düsen und
Spru­del­ele­men­ten bedie­nen zuneh­mend Kun­den­wün­sche zum Gesund­heits­as­pekt. Das Trai­ning mit einer Gegen­schwimm­an­la­ge lässt sich auch im klei­nen Gar­ten ver­wirk­li­chen, so berich­te­te Fir­men­in­ha­ber Otmar Knoll, der sich über zwei Stun­den Zeit für die Werks­be­sich­ti­gung nahm.

Nach der Besich­ti­gung der fer­ti­gen Aus­stel­lungs­be­cken  ging es in die
Mon­ta­ge­hal­len. Die CDU-Kan­­di­da­­ten waren fas­zi­niert von der
aus­ge­klü­gel­ten Tech­nik, wie umwelt­freund­lich und res­sour­cen­scho­nend die
Becken in allen Wunsch­grös­sen pass­ge­nau gezo­gen wer­den. Anschluss­lö­cher
wer­den aus­lauf­si­cher ein­ge­ar­bei­tet. In Schutz­con­tai­nern sprit­zen
gleich­zei­tig vier Robo­ter einen Pool so mil­li­me­ter­ge­nau ein, wie es ein
Mensch nie­mals könn­te. Neben­bei waren vie­le klei­ne Robo­ter zu bestau­nen,
die in den aus­ge­dehn­ten Werks­hal­len den Lie­fer­dienst über­neh­men und
vie­le Las­ten dort­hin trans­por­tie­ren, wo sie benö­tigt sind. Man fühl­te
sich an R2D2 aus der Serie Star Wars erin­nert und – rich­tig –  haben die
klei­nen aber star­ken Hel­fer auch Namen. Für die mensch­li­chen Mit­ar­bei­ter
sind die Robo­ter eine ech­te Hil­fe bei kör­per­lich anstren­gen­den Tätig­kei­ten.

Nach dem Genuß einer guten Brat­wurst ver­ab­schie­de­ten die Kan­di­da­ten sich
mit dem Gefühl, einen Blick in eine tech­nisch fas­zi­nie­ren­de Zukunft
bekom­men zu haben. Zum Abschluss bat Otmar Knoll  um Mit­hil­fe für das Pro­jekt der Ein­rich­tung einer Zahn­kli­nik in Ladakh. Damit auch die Men­schen in Nepal eine lebens­wer­te Zukunft genies­sen kön­nen, star­tet der Unter­neh­mer eine Bene­fiz­ak­ti­on mit dem Rol­ler­club ”die Gött­li­chen” in Dei­ß­­lin­gen-Lauf­­fen.

 

- Adver­tis­ment -