Diese Kandidaten waren bei der Aufstellung der Liste anwesend (von links): Jose Gutierrez, Daniel Karrais, Harald Sailer, Christina Russ, Norman-Giscard Sailer, Lena Gerlich, Dr. Michael Gerlich (halb verdeckt), Sabina Kratt, Hermann Klein und Wolf-Dieter Bojus. Foto: fdp

Dani­el Kar­rais ist der Spit­zen­kan­di­dat der FDP für den Rott­wei­ler Gemein­de­rat. Dies haben die Mit­glie­der ein­stim­mig beschlos­sen. Der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te ist erst vor Kur­zem in die Kreis­stadt gezo­gen. Ver­bin­dun­gen zu Rott­weil hat er trotz­dem: Sei­ne Fami­lie stammt von hier, und die lang­jäh­ri­ge SPD-Stadt­rä­tin Ani­ta Kar­rais war sei­ne Groß­mutter. Fort­set­zung einer Fami­li­en-Tra­di­ti­on also? Er fin­det es wich­tig, gera­de als Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter in kom­mu­na­len Par­la­men­ten ver­tre­ten zu sein, weil im Land­tag vie­les beschlos­sen wird, das die Kom­mu­nen betrifft.

Der amtie­ren­de Gemein­de­rat Dr. Micha­el Ger­lich steht auf Platz zwei, Her­mann Klein steht auf eige­nen Wunsch wei­ter hin­ten auf der Lis­te, auf Platz zehn. Wobei, wie Dani­el Kar­rais beton­te, der Lis­ten­platz bei der Kom­mu­nal­wahl kei­ne ent­schei­den­de Rol­le spie­le. Platz drei belegt Land­schafts­ar­chi­tekt Harald Sai­ler. Buch­händ­le­rin Sabi­na Kratt folgt auf Lis­ten­platz vier, und Dr. Ger­hard Aden, der meh­re­re Jah­re im Gemein­de­rat war und vor fünf Jah­ren aus per­sön­li­chen Grün­den nicht mehr kan­di­dier­te, steht auf Platz fünf.

Neben Kar­rais gehört auch Lena Ger­lich zu den Nach­wuchs­kräf­ten auf der Lis­te. Sie arbei­tet als Sach­be­ar­bei­te­rin Aus­lands­mar­ke­ting Über­see bei der Tou­ris­mus-Mar­ke­ting GmbH Baden-Würt­tem­berg und hat ihre Bache­lor-The­sis über den Rott­wei­ler Auf­zugs-Test­turm geschrie­ben.

Die wei­te­ren Plät­ze: 7. Dr. Albrecht Foth, 8. Gise­la Reh­berg, 9. Nor­man-Gis­card Sai­ler, 10. Her­mann Klein, 11. Die­ter Prirsch, 12. Wolf-Die­ter Bojus, 13. Chris­ti­na Russ, 14. Josef Rack, 15. Aziz Musa, 16. Eugen Mai­er, 17. Dr. Mecht­hild Wol­ber, 18. Chris­ta Schlot­ter, 19. Jose Gutier­rez, 20. Dr. Dan-Rodin Flo­rea.