8.2 C
Landkreis Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

Hausen ist einziger Teilort mit Verhältniswahlrecht

ROTTWEIL-HAUSEN – Die Kandidatenliste der Freien Wähler (FWV) für die Kommunalwahl in Hausen steht. Nachdem die CDU um Ortsvorsteher Herbert Sauter eine gemeinsame Wahlliste für Hausen abgelehnt hat, formierte sich eine zweite Liste (FWV) in Hausen. Mit Miriam Hirth, Lothar Vogt und Tobias Burkard treten drei bereits amtierende Ortschaftsrats Mitglieder wieder zur Wahl am 26. Mai an.

Einige Themen, wie das neue Baugebiet Bronnenkohl/Rauzen, Kreisverkehr und Dorfentwicklung konnten vorangetrieben werden. Nun gilt es, diese Themen so gut wie möglich und mit dem größten Nutzen für die Ortschaft Hausen umzusetzen.

Wichtig für die Kandidaten der FWV ist es auch, das Zusammenleben und die Begegnung der Bürger untereinander zu fördern. So gilt es, die Bewohner des neu entstehenden Baugebietes in das Ortsleben zu integrieren. Ebenso sollen die Bürger des bereits bestehenden Ortes Raum für Begegnungen (Gaststätte/Laden) und ein gutes Miteinander von Jung und Alt erleben können. Mit einem „Masterplan“ für Hausen soll der Charakter und die zukünftige Bebauung des Ortes bereits frühzeitig überdacht und geplant werden.

 

Mehr auf NRWZ.de