16.6 C
Rottweil
Sonntag, 5. April 2020
Mehr

    150 Jahre Feuerwehr in Dunningen wird groß gefeiert

    DUNNINGEN – Das Jubiläum 150 Jahre Feuerwehr in Dunningen rückt mit großen Schritten näher. Der Technik- und Wirtschaftsausschuss der Einsatzabteilung Dunningen nutzte die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen am Ostersamstag, um den Platz auf der Wehlewiese für das große Festzelt zu vermessen.

    Die Vorbereitungen laufen in allen Ausschüssen und Arbeitsgruppen auf Hochtouren, die Vorfreude auf das Jubiläumswochenend sind riesig. Die Einsatzabteilung Dunningen feiert dieses Jubiläum deshalb mit einem großen Jubiläumsfest, verbunden mit dem 21. Kreisfeuerwehrtag auf der Wehlewiese in Dunningen. Das Programm soll groß und klein, jung wie alt ansprechen.

    Der Jubiläumsreigen beginnt bereits am 29. April mit einem Gedenkgottesdienst zu Ehren der verstorbenen Feuerwehrkameraden in der St. Martinus-Kirche in Dunningen, hierzu sind natürlich auch recht herzlich Feuerwehrangehörige aus nah und fern eingeladen. Das Festwochenende beginnt am Freitag, 1. Juni mit dem Festakt für geladene Gäste in der Festhalle Dunningen. Ab 21 Uhr rockt die Coverband „NoWay“ im Festzelt.

    Am Samstag, 2. Juni sind ab dem Morgen die Abnahmen der Leistungsabzeichen der Feuerwehr Baden-Württemberg, am Nachmittag findet eine groß angelegte Übung der Kreisjugendfeuerwehr statt. Ab 14 Uhr sind die Altersabteilungen der Feuerwehren ins Festzelt zu Blasmusik und Unterhaltung eingeladen. Am Abend ab 21 Uhr die ultimative SWR 4-Schlagerparty mit dem SWR 4-DJ Frank Pfauth und der Partyband „Familie Hossa“ unter dem Motto: Feiern, Abtanzen, Spaß haben.

    Am Sonntag, 3. Juni beginnt der Kreisfeuerwehrtag mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt, anschließend Unterhaltung mit dem Musikverein Dunningen zum Frühschoppen und Mittagstisch. Am Nachmittag findet der große Festumzug mit Feuerwehren, Feuerwehr-Oldtimern, Blaskapellen und örtlichen Vereinen statt. Mit ein Höhepunkt wird der anschließende Einzug der Fahnenabordnungen, so wie die Ausgabe der Leistungsabzeichen sein, bevor der Nachmittag mit Blasmusik-Unterhaltung ausklingt.

    Am Montag, 4. Juni gibt’s dann einen Kinderumzug mit dem Thema „Rund um die Feuerwehr“ und anschließendem Kinder- uns Seniorennachmittag. Auch für Kinder ist sowohl am Sonntag, als auch am Montag einiges von der Jugendfeuerwehr geboten. Zum Handwerkervesper spielt die Jugendkapelle Dunningen-Seedorf auf, bevor zum Festausklang die Besetzung „Lauterblech“ nochmals Vollgas gibt. Abgerundet wird das Jubiläum dann am 14. Juli mit einer groß angelegten Einsatzübung in Dunningen.

    Karten für die Schlagerparty gibt’s im Vorverkauf bei Blumen-Längle in Dunningen, den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Rottweil, sowie online unter www.dunningen112.de. Auf der Jubiläumshomepage https://www.dunningen112.de/jubilaeum/. findet man alle Informationen rund ums 150-jährige Jubiläum der Feuerwehr Einsatzabteilung Dunningen.

    - Anzeige -

    Newsletter

     

    Mehr auf NRWZ.de