- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
18 C
Rottweil
Sonntag, 12. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    19-jähriger Motorradfahrer bei Unfall zwischen Villingendorf und Talhausen tödlich verunglückt

    Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der kurvenreichen Strecke der Landesstraße 424 zwischen Villingendorf und Talhausen im Kreis Rottweil tödlich verunglückt. Das meldete die Polizei am Sonntag.

    Der junge Mann war dennach gegen 14.40 Uhr mit einer 660er Yamaha MT 03 auf der L 442 (alte B 14) von Rottweil in Richtung Oberndorf unterwegs. Auf der kurvenreichen Strecke talwärts in Richtung Talhausen verlor der 19-Jährige und ungeübte Biker im Verlauf einer Linkskurve vermutlich aufgrund mangelnder Fahrpraxis und einem Bremsfehler allein beteiligt die Kontrolle über das Motorrad.

    Die Yamaha geriet ins Schlingern, stürzte und schleuderte zusammen mit dem Biker massiv gegen die angebrachten Schutzplanken, so dass das Motorrad entzwei gerissen wurde.

    Der junge Mann erlitt dabei schwerste multiple Verletzungen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen durch die mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte erlag der 19-Jährige noch an der Unfallstelle den schweren Verletzungen.

    Während der Unfallaufnahme musste die L 442 bis kurz vor 16 Uhr voll gesperrt werden. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um das mit etwa 5000 Euro total beschädigte Motorrad.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -