- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
8.3 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    20 Jahre „Gemeinsam für unsere Kinder“

    VILLINGENDORF – Am 21. März 2000 kamen 20 Personen, größtenteils Eltern von Kindern der damaligen Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule (GHWRS), zusammen, um einen Förderverein zu gründen. Anlass war, den etwas eintönigen Pausenhof in eine reizvolle Bewegungslandschaft umzugestalten.

    Bei dieser Gründungsversammlung wurde Sabine Gaiselmann zur Vorsitzenden gewählt. Ihr Vertreter wurde Hermann Flaig. Da die finanziellen Mittel der Gemeinde begrenzt waren, wurde kurzerhand zusammen mit der Elternschaft selbst angepackt und größtenteils in Eigenregie das Großprojekt verwirklicht. Die Kosten wurden durch Mitgliedsbeiträge und die Teilnahme am Dorffest gedeckt.

    Schnell wuchsen die Mitgliederzahlen und mit ihnen auch die Projekte, die dadurch verwirklicht werden konnten, wie etwa die finanzielle Unterstützung beim Anlegen und Pflegen eines Schulgartens, Beschaffung von Möbeln für die Ganztagsbetreuung, Unterstützung bei der Einrichtung einer Schulbücherei und eines Schülercafes, Mitfinanzierung des Schulobstprogrammes, Anschaffung von Klettergerüsten und Sitzgelegenheiten auf dem Pausenhof oder auch Billardtisch und Tischkicker für den Zeitvertreib in der Mittagspause. Auch Kinder aus finanzschwachen Familien werden durch einen Sozialfond bezüglich Essen und Betreuung unterstützt.

    Der Förderverein, der inzwischen über 170 Mitglieder zählt, bereichert auch regelmäßig mit einem Stand am Dorffest und der Teilnahme am Kinderferienprogramm das Gemeindeleben in Villingendorf.

    2005 wurde Birgit Zimmermann zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie hatte dieses Amt 14 Jahre inne und in dieser Zeit den Verein zu dem gemacht, was er heute ist.

    Ein besonderes Highlight wurde letztes Jahr durch den Förderverein in Kooperation mit dem Sportverein Villingendorf organisiert. Bei einem Spendenlauf von Schülern und Kindergartenkinder wurden über 17.000 Euro für die geplante Bewegungslandschaft erlaufen.

    Seit 2019 hat der Förderverein nun ein neues Gesicht an der Spitze. Katrin Wolf-Schweinfurth übernahm den Vorsitz von Birgit Zimmermann. Mit neuer Mannschaft, aber altem Elan, sind auch im Jubiläumsjahr wieder unzählige Aktionen, wie ein Schulhof-Flohmarkt, ein irisches Konzert oder eine Schuhsammlung geplant.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    HGV Schramberg diskutiert mit Landtagsabgeordnetem Karrais über die aktuelle Situation

    Der Landtagsabgeordnete Daniel Karrais interessierte sich bei einem Besuch und Austausch mit dem HGV Schramberg und Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr für die Situation des Einzelhandels...

    Badisch-Schwäbischer Erfindergeist: Sonderausstellung in Schramberg

    Mit der Wankel-Sonderausstellung soll der Wankelmotor mit seinen zahlreichen, verschiedenen Anwendungsbereichen von seiner frühen Entwicklung durch den badischen Erfinder Felix Wankel zusammen mit der...

    Knast oder nicht?

    Ein 26-Jähriger aus Wellendingen - vorbestraft unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein - setzte am Dienstag alles auf...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    "Im Sommer wird mein Betrieb sterben": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Schweizer: Produktionsstart in China 

      Nach eineinhalbjähriger Bauzeit startete vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten Werk in Jiangsu/China. Bisher hat Schweizer in den neuen Standort etwa...

    Desinfektionsmittelspender für die Feuerwehr

    WELLENDINGEN-WILFLINGEN - Die Feuerwehr Wilflingen und Wellendingen durften kürzlich eine - vor allem in diesen Zeiten - großzügige Sachspende in Empfang nehmen....

    Gasaustritt: Rettungskräfte im Einsatz

    Rottweil. Bei Straßenbauarbeiten hat ein Bagger am Vormittag gegen 8.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Gas trat aus. Die Rettungskräfte waren im Einsatz.

    Covid-19: NRWZ.de-Umfrage unter Unternehmern

    Unsere Leser haben wir bereits zweimal gefragt - wie es ihnen in dieser Corona-Krisenzeit geht. "Wir lassen Deutschland sterben wegen einer Grippe",...

    Anmeldung zu den Pfingstgottesdiensten

    ROTTWEIL - Für die Gottesdienste am Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils um 10 Uhr im Heilig-Kreuz Münster (HK) und in der Auferstehung-Christi Kirche...
    - Anzeige -