SCHRAMBERG/DUNNINGEN (him) – Das Regierungspräsidium Freiburg hat der Stadt Schramberg mitgeteilt, die Arbeiten an der B 462 gingen schneller voran als geplant. „Daher erfolgt die Vollsperrung der B 462 zwischen Schramberg-Sulgen und Dunningen ab kommenden Montag, 22. Mai morgens“, so die Sprecherin der Stadt Susanne Gorgs-Mager.

Die Umleitung erfolgt von Schramberg über Schramberg-Sulgen nach Seedorf. Dabei werden die Autofahrer auf der Bundesstraße ab der Ausfahrt Heuwies über die Rottweiler Straße zurück bis zur Vier-Häuser-Straße Richtung Seedorf geleitet. Ab Seedorf geht es zur B 462 Umgehungsstraße bei Dunningen zurück und dann weiter nach Rottweil. „Die Sperrung dauert vermutlich bis Ende Juni“, ergänzt Markus Adler vom Regierungspräsidium Freiburg.