- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
12.3 C
Rottweil
Montag, 13. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    3273 gleichgeschlechtliche Paare gaben sich 2018 das „Ja-Wort“ – im Kreis Rottweil 25

    -

    Im Jahr 2018 heirateten 58.417 Paare in Baden-Württemberg. Darunter waren 55.144 Eheschließungen zwischen Mann und Frau, 3273 Ehen wurden nach Angaben des Statistischen Landesamtes zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren geschlossen. Die Behörde hat für den Kreis Rottweil 25 dieser Partnerschaften registriert – bei 700 Eheschließungen insgesamt. Das sind knapp 3,5 Prozent.

    Bei den gleichgeschlechtlichen Eheschließungen zeige sich ein ausgeprägtes „Stadt-Land-Gefälle“, so das statistische Landesamt: Während in den Stadtkreisen Mannheim, Stuttgart, Heidelberg, Karlsruhe und Freiburg im Breisgau mindestens jede zehnte Eheschließung von gleichgeschlechtlichen Paaren eingegangen worden ist, waren es etwa in den ländlich geprägten Kreisen Sigmaringen und Biberach sowie im Hohenlohe- und im Zollernalbkreis nur jeweils rund zwei Prozent.

    Für den Landkreis Rottweil hat die Behörde im Jahr 2018 725 Eheschließungen registriert. 700 davon zwischen einem Mann und einer Frau, 25 zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren.

    Gleichgeschlechtliche Paare können seit dem 1. Oktober 2017 eine Ehe eingehen oder ihre zuvor geschlossene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln lassen. Da zum Jahresabschluss 2017 noch nicht alle erforderlichen gesetzlichen Anpassungen zur statistischen Erfassung dieser Eheschließungen vollzogen worden seien, hätten damals in der Eheschließungsstatistik noch keine gleichgeschlechtlichen Hochzeiten oder die Umwandlungen von Lebenspartnerschaften ausgewiesen werden, so das Landesamt.

    Deshalb seien im Jahresergebnis 2018 auch die gleichgeschlechtlichen Eheschließungen und die Umwandlungen von Lebenspartnerschaften des Zeitraums 1. Oktober bis 31. Dezember 2017 enthalten. Dieser Sachverhalt sei auch bei der Interpretation der ermittelten Anteile gleichgeschlechtlicher Eheschließungen an allen Eheschließungen in den Stadt- und Landkreisen zu berücksichtigen.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Im Kreis Rottweil waren 17 der 25 Paare zuvor eine Lebenspartnerschaft eingegangen.


     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Fassadensanierung am Gymnasium Schramberg wird teurer

    Am Gymnasium in Schramberg laufen umfangreiche Sanierungsarbeiten. Der Gemeinderat hatte bereits am 2. Mai 2019 die Entscheidung für die...

    Auto- und Uhrenwelt bekommt lange ersehnte Garage

    Das Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten in Schramberg bekommt endlich seine lange ersehnte Garage. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats genehmigte hierfür...
    - Advertisement -