Start Land­kreis Rott­weil 40 Jah­re Dorf­fest: Dun­nin­gen fei­ert

40 Jahre Dorffest: Dunningen feiert

21. Dorf­fest am 29. und 30. Juni / Spon­so­ren­lauf am Sams­tag­mit­tag / Gro­ßes Pro­gramm der Ver­ei­ne

(Anzei­ge). Nun­mehr zum 21. Mal fin­det am Wochen­en­de das Dun­nin­ger Dorf­fest statt. Die­ses hat sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren zu einem wah­ren Besu­cher­ma­gnet ent­wi­ckelt und erfreut sich weit über die Gemein­de­gren­zen hin­aus über­aus gro­ßer Beliebt­heit.

Das Dorf­fest wird am Sams­tag um 14 Uhr vom drit­ten Dun­nin­ger Spon­so­ren­lauf ein­ge­läu­tet. „Mit dem Erlös des Laufs sol­len in die­sem Jahr der Unter­halt und die Erneue­rung der Spiel­plät­ze sowie die ver­schie­de­nen Ruhe­bän­ke rund um unser Dorf finan­zi­ell unter­stützt wer­den“, so der Vor­sit­zen­de des Ver­eins­rings Dun­nin­gen / Lacken­dorf, Wolf­gang Gerst. Um 16 Uhr fin­det dann der Fass­an­stich auf der Fest­büh­ne statt. „In die­sem Zuge wird auch unser lang­jäh­ri­ger Vor­sit­zen­der des Ver­eins­rings, Karl ‚Chap‘ Storz ver­ab­schie­det“, kün­digt Gerst an.

20 Ver­ei­ne und Grup­pie­run­gen wer­den sich sowohl um das leib­li­che Wohl der Gäs­te als auch um ein attrak­ti­ves Rah­men­pro­gramm bemü­hen. So unter­hält am Sams­tag auf der neu­en Show­büh­ne vor dem Neu­bau der Eschach­schu­le der Musik­ver­ein Neuf­ra. Dar­an schließt sich Live-Act mit Nico Hangst an und gegen 22 Uhr wird die Band „Sound­s­torm“ auf­tre­ten.

Am Sonn­tag fol­gen dann wei­te­re musi­ka­li­sche Ein­la­gen ver­schie­de­ner Ensem­bles, bei der Tom­bo­la des FC Dun­nin­gen kön­nen wie­der wert­vol­le Prei­se gewon­nen wer­den.
Gerst: „Dank eines enga­gier­ten Aus­schuss­teams ist es Ver­eins­ring, allen betei­lig­ten Ver­ei­nen, und Insti­tu­tio­nen in Zusam­men­ar­beit mit der Gemein­de gelun­gen wie­der für ein High­light im Jah­res­ka­len­der in Dun­nin­gen zu sor­gen. Sie alle ermög­li­chen es, die­se Fest­ta­ge so beson­ders abwechs­lungs­reich zu gestal­ten. Beson­de­rer Dank gilt den Spon­so­ren und Orga­ni­sa­to­ren im Hin­ter­grund.“

Gerade gemeldet

Zelten im Pfarrgarten mit Tagesausflügen

ROTTWEIL – Die Frei­zeit vom Evan­ge­li­schen Jugend­werk im Distrikt Rott­weil vom 28. Juli bis 3. August unter der Lei­tung von Jugend­re­fe­ren­tin…

Neue Möbel für eine erhöhte Qualität des Verweilens in Rottweil

Auf Palet­ten­mö­beln – meist ver­schmutzt – sit­zen die Leu­te in Rott­weil der­zeit, wenn sie ein wenig ver­wei­len wol­len. Die Qua­li­tät die­ses Ver­wei­lens…

Das neue Rottweiler Gefängnis: „Im Wesentlichen zweigeschossig”

Eine groß­flä­chi­ge Dach­be­grü­nung, zumeist nur zwei­ge­schos­si­ge Häu­ser, kei­ne typi­sche Haft­ge­bäu­de – das künf­ti­ge Rott­wei­ler Gefäng­nis im Esch soll sich laut dem Archi­tekt…

Läden in Rottweil sollen auch sonntags geöffnet sein dürfen

Der Gemein­de­rat Rott­weil soll auf Anre­gung der Stadt­ver­wal­tung eine Sat­zung beschlie­ßen, die es bestimm­ten Geschäf­ten in einem umgrenz­ten Gebiet erlaubt, künf­tig auch…