Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilt, ging der Einbau der Hydraulikpressen an der Schlichemtalbrücke an der A 81 zwischen Rottweil und Oberndorf (Kreis Rottweil) deutlich schneller voran als geplant.

Die Arbeiten sind bereits seit Donnerstagmittag, 29. August, abgeschlossen. Die Brücke ist somit wieder in jede Richtung zweispurig befahrbar.

Bei einer Routineüberpüfung der Schlichemtalbrücke an der A 81 zwischen Rottweil und Oberndorf wurden Schäden an den Rollenlagern der Brücke entdeckt. Deshalb mussten Hydraulikpressen zur Sicherung und dem späteren Austausch der betroffenen Lager eingebaut werden. Ursprünglich sollten die Arbeiten bis Mitte September andauern.

 

-->

 

-->