- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
15.9 C
Rottweil
Sonntag, 9. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Abwechslungsreicher Abend rund um das Thema Liebe

    ROTTWEIL – „Alles Liebe“ – Unter diesem Motto gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Kunst-, Musik- und Theaterkurse der Eingangsklassen und der Jahrgangsstufe 1 der Nell-Breuning Schule einen abwechslungsreichen Abend rund um das Thema Liebe. Bei warmen Temperaturen und kühlen Getränken lauschten die zahlreichen Besucher zunächst im neu gestalteten Schulhof des Berufsschulzentrums den Liedern der Schulband unter der Leitung von Sasa Sepi.

    - Anzeige -

    Dabei konnten die von den Kunstkursen (Leitung: Franziska Teufel) liebevoll gestalteten „Schachtelobjekte“ in den Bäumen betrachtet werden. Anschließend wurden die Gäste vorbei an verschiedenen Kunst-Installationen in den neuen Großen Saal geleitet und gleich mit einigen wichtigen Facetten des Themas konfrontiert – Liebe ist eben nicht nur Lust und Leidenschaft, sondern manchmal auch Arbeit oder Schmerz! Diese Facetten durchzogen in vielerlei Variationen die musikalischen und darstellerischen Beiträge des Abends.

    Kurzgeschichten, Lyrik und Songtexte dienten dabei den Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Melanie Bunz und Christine Biebl als Basis für ihre vielfältigen und engagiert vorgetragenen Beiträge mit Titeln wie „Herzstück“, „Fantasy-Girl“, „Schizophrenie“ oder „Du- Liebe meines Lebens“. Zwischen den Inszenierungen lockerten musikalische Beiträge des Chors, einstudiert unter der Leitung von Beate Vöhringer, den Abend auf – von Elton John über Phil Collins bis Queen waren einige der größten Namen der Popgeschichte vertreten. Besondere Glanzpunkte des Abends setzten auf ganz unterschiedliche Weise zwei Solisten: Jonas Weisser konnte mit seiner überzeugenden Darbietung von „Am seidenen Faden“ von Tim Bendzko zeigen, dass er nicht umsonst erfolgreicher DSDS-Teilnehmer gewesen ist.

    Für stürmischen Applaus und Gänsehaut-Feeling im Publikum sorgte dann Simon Haßler mit seinem Vortrag von „Gute Nacht“ aus Schuberts „Winterreise“. Am Abschluss des rundum gelungenen Abends haben Pascal Grncso und Virginia Schäfer noch mit Unterstützung des Chors „All you need is love“ zum Besten gegeben, bevor Schulleiter Ingo Lütjohann nach einem kurzen Grußwort den Besuchern mit einem herzlichen „Alles Liebe!“ einen guten Heimweg wünschte.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend