Aichhalden: Metalldiebe unterwegs

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Im Zeitraum von Mittwoch, 22.20 Uhr, bis Donnerstag, 15.30 Uhr, sind unbekannte Täter in eine an der Sulgener Straße Richtung Koppengässle von Aichhalden gelegene Gewerbehalle eingebrochen und haben daraus rund 510 Kilogramm Metall-Rundmaterial im Gesamtwert von über 3000 Euro entwendet. Das meldet die Polizei.

Bei den entwendeten etwa 500 Kilogramm Messingstangen und den etwa 10 Kilogramm Stangen aus Rotguss (Legierung aus Kupfer, Zinn und Zink) handelte es sich um gelagertes Rundmaterial mit einer maximalen Länge von etwa 3,10 Meter. Für den Abtransport müssen die Einbrecher ein entsprechend großes Fahrzeug oder einen Anhänger benutzt haben.

Die Polizei Schramberg (07422 2701-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und nimmt sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch und dem Diebstahl des Buntmetalls entgegen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
8.4 ° C
11.7 °
8 °
73 %
4.1kmh
100 %
Mi
8 °
Do
9 °
Fr
4 °
Sa
4 °
So
6 °