8.2 C
Landkreis Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

„Aktion strahlende Augen“ sorgt für Weihnachtsfreude

KREIS ROTTWEIL – 650 Päckchen mit Geschenken für arme Kinder im ehemaligen Ostblock sind jetzt unterwegs. Gesammelt haben sie die Pfadfinder der Royal Rangers im Rahmen der „Aktion strahlende Augen“, bei Olaf Berthold in Herrenzimmern haben die Menschen ihre Geschenke abgegeben, und nun sind sie unterwegs zum Lager der Deutschen Humanitären Hilfe Nagold (DHHN) in Altensteig. Von dort geht es weiter in die Zielorte in Rumänien, in der Ukraine, in Litauen und in Polen.

Olaf Berthold betreut die Sammelstelle in Bösingen-Herrenzimmern und freut sich über den Segen an Päckchen. Viele Privatleute, aber auch Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten, die Pfadfinderschaft Royal Rangers und andere Jugendgruppen haben sich an der Aktion beteiligt. Berthold ist es ganz wichtig, dass die Aktion eine ganz persönliche ist.

Ab dem Lager in Altensteig werden alle Päckchen von Julian Kirschner, dem Leiter der DHHN, zusammen mit weiteren Hilfsgütern an persönlich bekannte Hilfsorganisationen, Gemeinden, Suppenküchen in den entsprechenden Ländern ausgehändigt und dort direkt an die Bedürftigen verteilt. Dazu sind alle Päckchen nach einer einheitlichen Liste gepackt. Neben Spielzeug und Süßigkeiten sind auch Körperpflegeprodukte und Schreibutensilien enthalten. So sind die Kinder, die in Suppenküchen oder Heimen oder dergleichen das Jahr über betreut werden, schon mit dem nötigen Material versorgt.

Und zu guter Letzt werden viele der Päckchen im Rahmen von sogenannten RIDEs ausgehändigt. RIDE bedeutet, dass Gruppen von Pfadfindern der Royal Rangers in den Weihnachtsferien in die Länder reisen und zusammen mit den ortsansässigen Hilfsorganisationen die Päckchen an die Kinder überreichen. Dabei geht es aber nicht nur um die Geschenke, sondern es gibt ein buntes Programm mit Liedern, Theater, Spielen und einer guten Botschaft. Viele Kinder, die sich sonst oft vergessen fühlen, bekommen dann tatsächlich strahlende Augen.

Auch Olaf Berthold reist dieses Jahr wieder mit einer Gruppe von 25 Pfadfindern der Royal Rangers, überwiegend vom Stamm Schramberg-Rottweil, nach Cluj (Klausenburg) in Rumänien. Kontakt und weitere Infos: Olaf Berthold, berthold.forst@web.de oder 0152-26710814

 

Mehr auf NRWZ.de