Alpirsbach-Schenkenzell: Autofahrer das Leben gerettet

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Mittwoch hat gegen 21.30 Uhr ein 61-Jähriger Mann auf der Kreisstraße 4746, zwischen Alpirsbach-Rötenbach und Schenkenzell, einen Herzinfarkt erlitten und saß leblos hinter dem Steuer seines geparkten Wagens.

Ein vorbeifahrender Fiat-Fahrer erkannte die Situation sofort und zog den 61-Jährigen gemeinsam mit einem weiteren Mann aus dem Fahrzeug. Die beiden Männer reanimierten den 61-Jährigen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte und des Notarztes. Nachdem der Zustand des Mannes stabilisiert werden konnte, kam er im Anschluss zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in das Freudenstädter Krankenhaus.

Der schnellen und professionellen Hilfe der beiden Autofahrer verdankt der 61-jährige Mann wohl sein Leben.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
7.2 ° C
8.4 °
4.5 °
94 %
0.6kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
6 °
Mi
4 °
Do
3 °