Altenzentrum St. Veronika feiert sommerliches Begegnungsfest

DUNNINGEN – Die Schirme und Pavillons aufgespannt und die Strohhüte raus lautete die Devise beim Fest der Begegnung im Dunninger Altenzentrum St. Veronika, das von der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn betrieben wird.

Das angenehm sommerliche Wetter und die tatkräftige Mithilfe von Mitarbeiterinnen und Helfern ermöglichte einen geselligen und entspannten Nachmittag im Garten des Pflegeheims. Die Bewohner, Angehörigen und Gäste wurden mit Eis, Kaffee und Kuchen, Striebele und Gegrilltem verwöhnt, während bekannte Melodien vom Lautsprecher ebenfalls für gute Stimmung sorgten. Pflegedienstleiterin Susanne Donderer konnte sich auf den Teamgeist und bewährte Kräfte vor und hinter den Kulissen verlassen.

Auch Bürgermeister Peter Schumacher schaute in der Festrunde vorbei und kam mit Bewohnern und Besuchern ins Gespräch. Vor dem zum Seniorenzentrum am Adlerbrunnen gehörenden Haus wurde ein Flohmarkt angeboten und im Haus eine Handmassage. Gegen Abend klang das Fest, mit dem die Freiluftsaison eröffnet wurde, gemütlich aus und die Bewohner genossen nach diesem „Umtrieb“ auch wieder ihre Ruhe.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de