Anmeldefrist zur Nationalpark-Wanderung mit Ranger verlängert bis Mittwoch

Abfahrtsorte in Rottweil, Zimmern und Oberndorf

Kreis Rott­weil (pm) – Der Grü­ne Kreis­ver­band Rott­weil lädt Jugend­li­che, Erwach­se­ne und Fami­li­en mit Kin­dern aus dem gan­zen Land­kreis Rott­weil am Sams­tag, 13. Okto­ber, zu einer Exkur­si­on in den Natio­nal­park Schwarz­wald herz­lich ein. Dies geht aus einer Pres­se­mit­tei­lung her­vor.

Die Wan­de­rung unter dem Titel „Im Bann des wil­den Sees“ star­tet unter der Füh­rung eines Natio­nal­park-Ran­gers um 10 Uhr am Natio­nal­park­zen­trum Ruhe­stein und dau­ert mit Ves­per­pau­se zir­ka 4 Stun­den. Hier wird deut­lich, wie sich in einem Bann­wald, in dem seit über 100 Jah­ren kei­ne mensch­li­chen Ein­grif­fe statt­fin­den, die Natur ent­wi­ckelt hat.
Die Anfahrt zum Natio­nal­park­zen­trum Ruhe­stein erfolgt mit dem Omni­bus­ver­kehr Vil­ling. Es wird fol­gen­de Zustiegs- und Aus­stiegs­punk­te geben: Rott­weil Sali­ne, P&R Zim­mern, Obern­dorf ZOB. Abfahrt ab ca. 7.30 Uhr, Rück­kehr bis ca. 19 Uhr.

Es sind mit­zu­brin­gen: Ruck­sack­ves­per für eine gemein­sa­me Pau­se, gute Wan­der­schu­he oder fes­tes Schuh­werk, mög­lichst Stie­fel. Tritt­si­cher­heit und Grund­kon­di­ti­on für eine vier­stün­di­ge Wan­de­rung mit schwie­ri­gem Abstieg ist erfor­der­lich. Die Exkur­si­on fin­det bei jedem Wet­ter statt, ent­spre­chen­de wet­ter­fes­te Klei­dung ist erfor­der­lich.
Der Unkos­ten­bei­trag incl. Bus­fahrt und geführ­te Wan­de­rung beträgt für Jugend­li­che, Stu­die­ren­de und Azu­bis 10 €, Erwach­se­ne 20 €, Fami­li­en 30 €. Der Betrag ist bar im Bus zu zah­len.

Anmel­dung: bis spä­tes­tens Mitt­woch, 10. Okto­ber, an die Geschäfts­stel­le des GRÜNEN Kreis­ver­bands Rott­weil, Tele­fon 0771 / 1763035, geschaeftsstelle@gruene-rottweil.de . Der Zeit­punkt des Ein­gangs der Anmel­dung wird berück­sich­tigt.