Ausgelassene Stimmung beim Herbstfest der FDP

Ausgelassene Stimmung beim Herbstfest der FDP

ROTTWEIL – Am vergangenen Wochenende veranstaltete der FDP Kreisverband Rottweil ein liberales Herbstfest. Trotz Regen machte sich eine Truppe von Mitgliedern und Interessierten gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden und FDP-Landtagsabgeordneten, Daniel Karrais vom Bahnhof Rottweil aus auf den Weg in Richtung Linsenbergweiher.

Angekommen im Fischerheim am Linsenbergweiher bei Göllsdorf hatten die rund 20 Teilnehmer die Möglichkeit sich bei einem Kaffee oder Tee aufzuwärmen. Mit dabei, der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Hoffmann (Wahlkreis Lörrach-Müllheim). Hoffmann berichtete von den Haushaltsberatungen im Bundestag. Bundesfinanzminister, Olaf Scholz plane wegen der Corona-Krise mit Schulden von annähernd 100 Milliarden Euro. Auch Karrais berichtete, dass die grün-schwarze Landesregierung weitere 14 Milliarden Euro Schulden aufnehmen wolle, was bei einer bisherigen Gesamtverschuldung von 41 Milliarden eine beachtliche Summe für das Land Baden-Württemberg darstelle.

„Die vorgesehenen Ausgaben sind leider nur in den wenigsten Fällen mit der Corona-Sondersituation zu erklären. Vielmehr muss man davon ausgehen, dass es sich um finanzielle Versprechen handelt, die so kurz vor der Wahl natürlich mehr als fehl am Platz sind,“ so der Rottweiler Landtagsabgeordnete. Bundespolitiker Hoffmann verwies darauf, dass die Schulden zurückgezahlt werden müssen. „Man nimmt unseren Kindern und Enkeln die Gestaltungsmöglichkeiten in der Zukunft,“ betont der frühere Bürgermeister von Bad Bellingen. Solch eine Rekordverschuldung, egal ob im Bund oder im Land, würde den zukünftigen Generationen mit einem viel zu langen Rückzahlungszeitraum teuer zu stehen kommen, da sind sich Hoffmann und Karrais einig.

Herbert Sauter, Ortsvorsteher von Hausen und früherer Vereinsvorsitzender des Fischerheims, berichtete den Anwesenden zudem von der Entstehung des Vereins und welche Höhen und Tiefen damit einhergingen. Bei einer leckeren geräucherten Forelle und guten Gesprächen ließen die Mitglieder und Interessierten den Nachmittag ausklingen. Beim Weg zurück zum Bahnhof zeigte sich als krönender Abschluss auch noch die Sonne.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 14. Oktober 2020 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kreis-rottweil/ausgelassene-stimmung-beim-herbstfest-der-fdp/286861