13.1 C
Rottweil
Sonntag, 23. Februar 2020

Baubeginn am Radweg in Hinteraichhalden

Die Firma Behringer, Hüfingen, hat mit den Bauarbeiten zum Lückenschluss des Geh- und Radwegs in Hinteraichhalden in den letzten Tagen begonnen. Das berichtet das Aichhalder Amtsblatt.

Der bestehende Geh- und Radweg, ortsauswärts in Richtung Sulgen links, wird auf einer Länge von 30 Metern auf eine Breite von drei Meter erweitert. Im Anschluss erfolgt der Bau eines Geh- und Radweges, ebenfalls mit drei Meter Breite auf einer Länge von 140 Metern bis zur Einmündung ins Gewann Bruck.

Der Landkreis fördert den Bau des Radwegs mit 25 Prozent der Kosten. Die Kostenschätzungen des Projekts belaufen sich auf 60.000 Euro.

 

Vorheriger ArtikelVerdi ehrt Jubilare
Nächster ArtikelGut besucht und kritisch gefragt

Mehr auf NRWZ.de