12.2 C
Rottweil
Samstag, 22. Februar 2020

Besuchergruppe aus dem Kreis Rottweil zu Gast im Landtag

KREIS ROTTWEIL – Eine Besuchergruppe aus dem Landkreis Rottweil war auf Einladung des Rottweiler Landtagsabgeordneten Stefan Teufel MdL im Stuttgarter Landtag zu Gast. Die Gruppe führte nach einem Besuch im Plenarsaal einen ausführlichen Dialog mit Stefan Teufel zu aktuellen Themen.

Dabei ging es um die medizinische Versorgung im ländlichen Raum. „Mit dem bereits gut angenommenen Stipendienmodell für junge Mediziner, die sich aufgrund finanzieller Anreize verpflichten, sich für eine bestimmte Zeit / 60 Monate, im Anschluss ihres Studiums in einem unterversorgten Gebiet niederzulassen, ist ein Baustein geschaffen worden, die medizinische Versorgung weiterhin sicherzustellen“. Des Weiteren ging es um die Herausforderungen der Lehrerversorgung. Hier verwies Teufel  auf die kommende Veranstaltung mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann am 21. November ab 18 Uhr in Schramberg, Szene 64.

Ebenso ein aktuell diskutiertes Thema war die Rückkehr des Wolfes in die Wälder Baden-Württembergs. „Für mich gilt klar: wo Weidetierhaltung stattfindet, kann der Wolf nicht existieren. Mir liegt die Offenhaltung der Landschaft am Herzen. Zudem gehört der Wolf für mich im Jagdgesetz verankert«, so Teufel. Im Anschluss an die Diskussionsrunde waren die Gäste zu einem Mittagessen eingeladen. Eine informative Fahrt, bei der die Beteiligten einen kleinen Einblick in die Welt der Landespolitik erhalten haben.

 

Mehr auf NRWZ.de