- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Coronavirus: Einschränkungen im Bus- und Bahnverkehr im Kreis Rottweil +++aktualisiert

Auch für die Kinzigtalbahn und auf den Ringzügen gibt es Einschränkungen / Auch der Bürgerbus in Schramberg fährt nicht mehr

Ab Mittwoch, 18. März verkehren die Linienbusse der SüdbadenBus im Landkreis Rottweil nach dem Ferienplan. Das heißt, dass Busse, die Montag bis Freitag nicht gesondert gekennzeichnet sind, planmäßig verkehren. Busse mit Hinweis „S“ (Schultage) verkehren nicht Busse mit Hinweis „F“ (Mo.-Fr. schulfreie Tage) verkehren.

Auch die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) schränkt von Dienstag, 17. März 2020, an ihre Verkehrsleistungen ein. Das betrifft  in unserer Region die Kinzigtal-S-Bahn mit Haltestellen in Schiltach und Schenkenzell, sowie den Ringzug. Im Schienenpersonennahverkehr fahren alle Züge der SWEG von Dienstag, 17. März an weitgehend nach dem Schulferienfahrplan.

Dadurch ergeben sich auf der Zollern-Alb-Bahn und bei den Ringzügen weniger Fahrten. Auf den übrigen Strecken der SWEG hat dies zur Folge, dass die Züge gegebenenfalls mit weniger Fahrzeugen gefahren werden, heißt es in einer Pressemitteilung der SWEG.

Kinzigtalbahn in Schiltach. Archiv-Foto: him

Ergänzend weist die SBG in einer Pressemitteilung darauf hin, dass im Linienverkehr, bis auf Weiteres, die vorderen Türen nicht geöffnet werden und somit auch kein Fahrscheinverkauf beim Fahrpersonal möglich ist. Fahrgäste werden gebeten, die Fahrscheine, wenn möglich, im Kundencenter oder an den Fahrscheinautomaten zu lösen.

Schramberger Bürgerbus fährt nicht mehr

Zur Sicherheit der Fahrgäste sowie des Fahrerteams hat der BürgerBusverein (BBS) am Montag kurzfristig entschieden, den Bürgerbusverkehr in Schramberg ab sofort komplett einzustellen. Das teilt der Verein am Abend mit. Personen, die durch den Wegfall des Bürgerbusses in Schwierigkeiten geraten (Einkaufen, Arztbesuch…) sollten im Rathaus anrufen, Telefon07422/29215. Dort werde ein Freiwilligenpool eingerichtet für spontane Hilfe.

 

Aktuelle Stellenangebote