Deißlinger wollen Zahnklinik im Himalaya helfen

Benefizaktion zugunsten der „Bright Mountain Dental Clinic“ in Choglamsar

400
Zahnarzt Dr. Rainer Roos bei der Behandlung einer kleinen Patientin in der „Bright Mountain Dental Clinic“. Foto: pm

Höl­li­sche Zahn­schmer­zen und weit und breit kein Zahn­arzt? Behand­lun­gen, die sich die ein­fa­che Bevöl­ke­rung schlicht­weg nicht leis­ten kann? Für die Men­schen in Ladakh, einem abge­schie­de­nen Gebiet im Hima­la­ya, ist das bit­te­re Rea­li­tät. Des­halb unter­stüt­zen der Deiß­lin­ger Rol­ler­club „Die Gött­li­chen“ und die Fir­ma Whirl­pools World aus Deiß­lin­gen-Lauf­fen die „Bright Moun­tain Den­tal Cli­nic“ in Chog­lam­sar, die Bedürf­ti­ge kos­ten­los behan­delt.

Vie­les, was uns in Mit­tel­eu­ro­pa selbst­ver­ständ­lich erscheint, ist in der nörd­lichs­ten Regi­on Indi­ens purer Luxus. Dazu gehört auch die zahn­ärzt­li­che Ver­sor­gung. Mit einer außer­ge­wöhn­li­chen Cha­ri­ty-Akti­on, wel­che die Fir­ma Whirl­pools World anläss­lich ihres zehn­jäh­ri­gen Bestehens initi­iert, soll das jüngs­te Pro­jekt der Kli­nik ermög­licht wer­den: Die Anschaf­fung einer mobi­len Zahn­sta­ti­on, die es erlaubt, Behand­lun­gen bei den Pati­en­ten vor Ort oder an öffent­li­chen Plät­zen vor­zu­neh­men.

Jeder, der für die „Bright Moun­tain Den­tal Cli­nic“ in Ladakh spen­det, nimmt an einer Ver­lo­sung teil, bei der es Prei­se im Gesamt­wert von mehr als 30.000 Euro zu gewin­nen gibt. Dabei wan­dert für jeden gespen­de­ten Euro ein Los in den Topf. Der Haupt­preis ist ein Whirl­pool aus der Lauf­fe­ner Whirl­ca­re-Pro­duk­ti­on, den die Fir­ma Whirl­pools World zur Ver­fü­gung stellt. Die Zie­hung des glück­li­chen Gewin­ners erfolgt beim Som­mer­fest von Whirl­pools World am Sonn­tag, 23. Juni, gegen 17.30 Uhr.

Trä­ger der „Bright Moun­tain Den­tal Cli­nic“ ist die gemein­nüt­zi­ge Ladakh Medi­cal Aid gGmbH aus Ess­lin­gen am Neckar unter der Feder­füh­rung des Zahn­arz­tes Dr. Rai­ner Roos. Er hat es sich zur Auf­ga­be gemacht, das schlimms­te Leid in der Regi­on Ladakh zu lin­dern.

Durch die Unter­stüt­zung von Whirl­pools World, des Deiß­lin­ger Rol­ler­clubs sowie wei­te­rer Hel­fer und Spen­der ist es gelun­gen, dort eine Zahn­kli­nik auf­zu­bau­en, die im Som­mer 2018 von der jün­ge­ren Schwes­ter des Dalai Lama, Jet­sün Pema, eröff­net wur­de. Der Dalai Lama höchst­per­sön­lich weih­te die Kli­nik und gab ihr sei­nen Segen. Da der lau­fen­de Betrieb und die zahn­ärzt­li­chen Behand­lun­gen Geld kos­ten, ist die „Bright Moun­tain Den­tal Cli­nic“ natür­lich wei­ter auf Spen­den ange­wie­sen.

Die Bright Moun­tain Den­tal Cli­nic bringt medi­zi­ni­sche und zahn­ärzt­li­che Ver­sor­gung ins Hima­la­ya-Gebiet. Hier fin­den bedürf­ti­ge Men­schen eine Anlauf­stel­le. Sie wer­den in der Zahn­kli­nik kos­ten­los und pro­fes­sio­nell behan­delt, außer­dem wird wert­vol­le Auf­klä­rungs­ar­beit geleis­tet, bei­spiels­wei­se in einem Kin­der­camp für Zahn­hy­gie­ne“, beschreibt Dr. Rai­ner Roos das Hilfs­pro­jekt. Beim Whirl­pools-World-Som­mer­fest wird er am Sams­tag, 22. Juni, und Sonn­tag, 23. Juni, in meh­re­ren Vor­trä­gen die Arbeit der Zahn­kli­nik vor­stel­len. Roos reist selbst seit rund 20 Jah­ren regel­mä­ßig in den Hima­la­ya, um Pati­en­ten zu behan­deln und die enga­gier­ten Hel­fer vor Ort zu unter­stüt­zen, und hat viel Inter­es­san­tes zu erzäh­len.

Otmar Knoll, Direk­tor von Whirl­pools World One, weist dar­auf hin, dass jede ein­zel­ne Spen­de dazu bei­tra­ge, die Lebens­si­tua­ti­on der Men­schen im Hima­la­ya zu ver­bes­sern: „Jeder gespen­de­te Euro kommt ohne Ver­wal­tungs­kos­ten direkt in der Kli­nik an.“ Auf Wunsch stellt die Ladakh Medi­cal Aid gGmbH eine offi­zi­el­le Spen­den­be­schei­ni­gung aus. Natür­lich wer­den auch Whirl­pools World und der Her­stel­ler Whirl­ca­re Indus­tries ihren Bei­trag leis­ten und die Spen­den­sum­me mit einer Face­book-Akti­on erhö­hen.

Die Bewir­tung beim Som­mer­fest von Whirl­pools World über­neh­men das DRK Deiß­lin­gen und der Rol­ler­club „Die Gött­li­chen“, die jeweils die Hälf­te des Rein­erlö­ses aus dem Ver­kauf von Spei­sen und Geträn­ken erhal­ten. Der Rol­ler­club wird sei­nen Anteil eben­falls der „Bright Moun­tain Den­tal Cli­nic“ zur Ver­fü­gung stel­len.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.whirlcare.de/spenden-gewinnen

Diesen Beitrag teilen …