- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
15.6 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Der Ur-Lauterbacher Helmut Fehrenbacher wird 90 Jahre

    Vielfältig engagierter Mitbrüger / VdK-Vorsitzender Vanselow besucht Jubilar

    Lauterbach. Helmut Fehrenbacher aus Lauterbach wird 90 Jahre. Aus diesem Anlass besuchte ihn der Vorsitzende des auch für Lauterbach zuständigen VdK-Ortsverbands Schramberg, Dieter Vanselow. Der Jubilar freute sich über den Begrüßungsspruch „So wie der Schreiner, kanns keiner!“

    Hier eine Rückschau zu seinem 90. Geburtstag: Helmut Fehrenbacher wurde am 10. Januar 1930 in Lauterbach geboren, erhielt hier die katholische Taufe, Erstkommunion und Firmung und besuchte auch die Schule in Lauterbach. 1944 begann er eine Lehre als Schreiner bei der Firma Möbel-Moser, wo er dann auch viele Jahre als Betriebsrat fungierte.

    Mit seiner Berufswahl als Schreiner hat Helmut Fehrenbacher die Erfüllung seines Lebens gefunden und mit dieser Begeisterung sogar einen Enkel angesteckt. Heimat- und Kulturliebe und Bodenständigkeit bewies er durch seine über 70-jährige Treue und begeisterte Mitgliedschaft im Männergesangverein. Im Jahr 1960 komplettierte Helmut sein ohnehin glückliches Dasein mit der Heirat von Trudel geborene Müller. Dem zufriedenen und harmonischen Paar wurden zwei Söhne geschenkt.

    Krippe von Helmut Fehrenbacher. Foto: Vanselow

    Helmut Fehrenbacher war auch stets dem kirchlichen Leben in der Kirchengemeinde St. Michael in Lauterbach sehr zugetan. Hier war er auch 15 Jahre lang als Kirchengemeinderat mitverantwortlich. So war es für ihn auch selbstverständlich, von 1948 bis heute, sich in der Kolpingfamilie zu engagieren. Seine liebe zum Naturprodukt Holz brachte er auch in vielen Jahren gemeinsam mit seiner Trudel durch die aktive Mitgliedschaft im Schwarzwaldverein zum Ausdruck. Seit nunmehr 30 Jahren ist Helmut Fehrenbacher und später auch ein geschätztes Mitglied im VdK-Ortsverband Schramberg, wo er in all den Jahren gemeinsam mit seiner Ehefrau Trudel kaum einen Ausflug, Erholungsfreizeit, Mitgliederversammlung oder Weihnachtsfeier ausließ. Bei den Ausflügen war er natürlich beim Singen von Volksliedern als Hobbysänger stets in seinem Element. Somit kann mit Sicherheit angenommen werden, dass es für ihn auch als ein wichtiges Lebensmotto zählt: „wo man singt, da lass dich nieder …!“ Aber auch bei der Volksbank Lauterbach war Helmut Fehrenbacher 20 Jahre lang im Aufsichtsrat.

    Mit all seinen geschilderten Aktivitäten zu seiner und der familiären Freude und im Dienste des allgemeinen Bürgerwohls kann Helmut Fehrenbacher sicherlich den Worten Goethes zustimmen: „Lerne alt zu werden mit einem jungen Herzen, das ist die Kunst.“ Wer schon mal Helmut in seine kleine Holzwerkstatt im Haus begleitet hat, kann unschwer seine immer noch brennende Zuneigung zum Naturprodukt Holz feststellen.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Reimann Coaching & Mediation und psychologische Beratung

    Reimann Coaching & Mediation und psychologische Beratung

    Nie war es so wichtig positiv zu bleiben. Ich bin der Meinung, dass niemand einsam oder alleine mit seinen Gedanken…
    Mittwoch, 1. April 2020
    Aufrufe: 68

    Finanzen im Überblick

    Besonders in Zeiten von Corona seine Finanzen und Unterlagen im Blick haben. Ich biete Finanzbuchhaltung und Büroorganisation für Firmen an…
    Montag, 4. Mai 2020
    Aufrufe: 2
    expert Enderer  *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    expert Enderer *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    Wir sind wieder persönlich für Sie da! Unsere Telekommunikationsabteilung und Reparaturwerkstatt sind wieder geöffnet. Wir sind von Montag bis Freitag…
    Montag, 6. April 2020
    Aufrufe: 119

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...
    - Anzeige -