Dunningen: Dreistes Duo stiehlt Zigaretten im großen Stil

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Im großen Stil hat ein dreistes Duo in einem Dunninger Discounter (Kreis Rottweil) Zigaretten geklaut. Von um die 400 Schachteln spricht die Polizei. Sie hat eine Täterbeschreibung veröffentlicht.

Die zwei Diebe waren zwischen 16.45 Uhr und 17 Uhr in dem Geschäft in der Dunninger Gartenstraße. Während der eine Täter mit vorgelegter Ware die Mitarbeiterin an der Kasse beschäftigte, klaute der andere unbemerkt Zigaretten aus dem nahe stehenden Verkaufsständer. Die Polizei geht davon aus, dass der “Langfinger” präparierte Bekleidung trug. Denn ohne entsprechende Stauräume an oder unter der Kleidung sei ein Ladendiebstahl in der Größenordnung unter den gegebenen Umständen kaum denkbar. Der Schaden für das Geschäft liegt bei rund 2000 Euro.

Die beiden Gauner werden wie folgt beschrieben: Der “Einkäufer” war zirka 30 Jahree alt, 170-175 cm groß, schlank, unrasiert und hatte einen dunklen Teint. Bekleidet war der Mann mit Jogginghose, einer dunkelblauen Jacke und blauer Schildmütze. Der “Stehler” erschien etwa 10 Jahre älter, hatte kurzes blondes Haar, war um die 175 cm groß und hatte eine sichtbare Zahnlücke im Oberkiefer. Er dürfte osteuropäischer Herkunft sein.

Das Polizeirevier Schramberg ermittelt in der Diebstahlssache und sucht nach Zeugen. Wem die beiden Diebe am Dienstag in Dunningen aufgefallen sind wird gebeten, sich umgehend zu melden (Telefon 07422 27010 0).

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Klarer Himmel
10.1 ° C
12.3 °
8.3 °
87 %
1.1kmh
1 %
Do
10 °
Fr
7 °
Sa
10 °
So
6 °
Mo
6 °