7.7 C
Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

Einblick ins Schulleben an der Nell-Breuning Schule

ROTTWEIL – Die Vollzeitschulen der Nell-Breuning Schule Rottweil öffneten ihre Türen für Interessierte und gaben einen Einblick in das Schulleben an der NBS. Das Interesse war groß, die Infoveranstaltungen zu den verschiedenen Bildungsangeboten waren sehr gut besucht.

„Was lerne ich eigentlich an der zweijährigen Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege?“ „Welche Sprachen kann ich am Beruflichen Gymnasium wählen?“ „Welche Projekte erwarten mich in den Kursen Kunst, Musik oder Literatur und Theater?“ Solche und viele weitere Fragen wurden an den bunten Ständen und im Rahmen der Infoveranstaltungen sehr anschaulich beantwortet. Auch ein Marken-Check wurde mit den Besuchern durchgeführt und sie konnten sich beim Stand des Biotechnologische Gymnasiums (BTG) über die Zusammensetzung und Düfte ätherischer Öle informieren oder im Labor leuchtende Bakterien bestaunen und seine eigene DNA isolieren. Da die Stände und Unterrichtsräume von Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Schulart betrieben wurden, konnten sie den Interessierten aus erster Hand vom Schulleben an der NBS berichten.

Für das leibliche Wohl sorgten die Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung mit einer großartigen Auswahl an leckerem Kuchen und die WG1a des Beruflichen Gymnasiums mit Wurst und Getränken. Wer sich nicht ganz sicher war, ob er bei dieser Auswahl auch herzhaft zugreifen darf, konnte im Labor der Medizinischen Fachangestellten seine Blutzucker- und Cholesterinwerte bestimmen lassen. Musikalisch umrahmt wurde der Tag der offenen Tür durch energiegeladene Auftritte der NBS-Schulband.

Im Mittelpunkt standen natürlich die Infoveranstaltungen. Die Abteilungsleiter Erika Gruber (Berufskolleg I und II Gesundheit und Pflege, Berufsfachschule für Kinderpflege, Praxisintegrierte Erzieherausbildung), Wendelin Haag (Zweijährige Berufsfachschulen) und Siegmar Kettner (Berufliches Gymnasium) gaben Auskunft über Zugangsvoraussetzungen, Inhalte und Entwicklungsmöglichkeiten der jeweiligen Schulart sowie deren Besonderheiten. Die Anmeldemodalitäten, insbesondere der Anmeldeschluss am 1. März 2020, wurden geklärt und offene Fragen beantwortet.

So konnten die Besucher des Tages der offenen Tür schließlich gut informiert und gestärkt nach Hause gehen. Und wenn sie schließlich eine gute Entscheidung für ihre Zukunft treffen und sich an der Nell-Breuning Schule anmelden, können sich die zukünftigen Schülerinnen und Schüler nach den Sommerferien an jedem neuen Schultag von der bunten Vielfalt an der NBS überzeugen.

Weitere Informationen: www.nbs-rottweil.de

 

Mehr auf NRWZ.de