Förderverein für die Grundschule Dietingen gegründet

DIETINGEN – Der kürzlich neu gegründete Förderverein Grundschule Dietingen wird die Grundschule Dietingen mit ihren Außenstellen Irslingen und Böhringen fördern und tatkräftig unterstützen. Der Vorstand setzt sich derzeit aus sieben Ausschussmitgliedern zusammen.

Gewählt wurden Thomas Kumle als Vorstand, Jasmin Ettwein als stellvertretende Vorsitzende, Corinna Oehler als Schriftführerin, Harry Forstner als Kassier sowie Negesti Abraham, Rebecca Maier und Frank Scholz als Beisitzer. Bürgermeister Frank Scholz fungiert als Vertrauensperson zwischen Gemeindeverwaltung und Förderverein.

Als erste Unterstützung gab Bürgermeister Frank Scholz bei der Gründungsversammlung bekannt, dass die Gemeinde Dietingen als Träger der Schule den Verein mit 500 Euro Startkapital unterstützen möchte. Was alle Anwesenden sehr gefreut hat. Bei der Gründungsversammlung waren außerdem Brigitta Köhnen, Rektorin Grundschule Dietingen sowie Lehrerin Sabine Spreng, die in der Außenstelle Böhringen unterrichtet, anwesend.

Die Satzung wird derzeit noch überarbeitet und anschließend beim Amtsgericht eingereicht, um den Status eingetragener Verein zu erhalten.
Der neu gegründete und gewählte Vorstand wird sich voraussichtlich im Oktober vorstellen und Näheres bekanntgeben.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Stadt sucht Weihnachtsbäume

Kaum ist die Weihnachtszeit vorüber und das neue Jahr begrüßt, plant die Stadt Schramberg bereits für die kommende Advents- beziehungsweise Weihnachtszeit 2020....

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Narrentag wird live übertragen

ROTTWEIL - Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar...

Ideenaustausch zu nachhaltigerem Leben

ROTTWEIL - Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt startet die Lokale Agenda am 28. Januar mit einem ...

Mehr auf NRWZ.de