Geimpft in den Urlaub

Geimpft in den Urlaub

„Lange Impftage“ finden am Montag, 26. Juli, und am Donnerstag, 29. Juli, im Kreisimpfzentrum Rottweil statt. Im Rahmen dieser Sonderimpfaktion können Menschen zwischen 7 und 21 Uhr ohne Anmeldung und ohne Terminbuchung in der Rottweiler Stadthalle vorbeikommen und sich impfen lassen.

Angeboten werden Erstimpfungen mit den Impfstoffen der Hersteller Biontech, Astrazeneca, Johnson & Johnson sowie Zweitimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech/Moderna).

Schnell und unkompliziert

Das Kreisimpfzentrum möchte mit der Aktion Menschen die Gelegenheit bieten, sich schnell und unkompliziert impfen zu lassen. Bei einer Impfung mit Johnson & Johnson und im Falle einer Zweitimpfung kommt der Geimpfte in der Urlaubszeit noch in den Genuss des vollen Impfschutzes.

Wer eine Erstimpfung erhält, bekommt im Kreisimpfzentrum vor Ort seinen Zweitimpftermin genannt.

Impfabstand beachten

Wer einen Zweitimpftermin wahrnehmen möchte, muss den von der STIKO empfohlenen Impfabstand eingehalten haben, ansonsten muss die Impfung abgelehnt werden. Folgende Impfintervalle sind maßgebend:
Erstimpfung AstraZeneca / Zweitimpfung mRNA-Impfstoff (Biontech, Moderna): vier Wochen
Erstimpfung AstraZeneca / Zweitimpfung AstraZeneca: mindestens neun Wochen
Erstimpfung Biontech / Zweitimpfung Biontech: drei Wochen.

Kinder und Jugendliche: Eltern müssen zustimmen

Für Kinder und Jugendliche ab dem vollendeten 12. Lebensjahr werden nach vorheriger ärztlicher Aufklärung Impfungen mit dem mRNA-Impfstoff des Herstellers Biontech angeboten. Voraussetzung dafür ist die Anwesenheit der/des Erziehungsberechtigten oder die Vorlage einer Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten.

Zur Impfung mitzubringen sind der Personalausweis, die Gesundheitskarte sowie der Impfausweis.

Ferner weist das Landratsamt darauf hin, dass Personen mit einem gebuchten Termin am entsprechenden Impftag Vorzug erhalten und unangemeldete Personen daher eventuell mit Wartezeiten rechnen müssen.

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 22. Juli 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kreis-rottweil/geimpft-in-den-urlaub/319116