Gescheiterte Jamaikaverhandlungen nehmen auch bei Weihnachtsfeier großen Raum ein

1
Die Kreis-FDP feierte Weihnachten in Bösingen. Foto: pm

ROTTWEIL – Anläss­lich der Weih­nachts­fei­er des Kreis­ver­ban­des der FDP im Gast­haus „ Wil­der Mann“ in Bösin­gen gab Ger­hard Aden, Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter und Kreis­vor­sit­zen­der einen Jah­res­rück­blick. Vin­cenz Wiss­ler, der neue Mit­ar­bei­ter im Wahl­kreis­bü­ro, berich­te­te über die Akti­vi­tä­ten des Abge­ord­ne­ten in Kreis und in Stutt­gart anhand einer Bil­der­se­rie.

Es wur­den Fir­men besucht, in Schu­len Unter­richt gehal­ten, die Bür­ger­meis­ter der Kreis­ge­mein­den auf­ge­sucht, bei Sozi­al­ein­rich­tun­gen vor­ge­spro­chen. Aus­führ­lich wur­de über die Erfah­run­gen im Bun­des­tags­wahl­kampf berich­tet. Der Wahl­kreis Rott­weil-Tutt­lin­gen erziel­te das bes­te Ergeb­nis für die FDP im Regie­rungs­be­zirk Frei­burg. Im direk­ten Ver­gleich mit dem Kreis Tutt­lin­gen war jetzt das Wahl­er­geb­nis in Rott­weil erst­mals bes­ser.

In der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on nah­men die geschei­ter­ten Jamai­ka­ver­hand­lun­gen natur­ge­mäß einen gro­ßen Raum ein. Es gab durch­aus unter­schied­li­che Ansich­ten über die Abbruch­ent­schei­dung der Par­tei­füh­rung. „Par­tei­tak­tik oder not­wen­di­ge Ent­schei­dung?“, so Aden: „Aber 237 offe­ne Fra­gen am Ende der Ver­hand­lun­gen spre­chen doch für sich.“
Wei­te­re The­men waren Ein­wan­de­rungs­ge­setz, schlech­te Leh­rer­ver­sor­gung, Fach­kräf­te­man­gel.

Die Ver­ab­schie­dung des Dop­pel­haus­hal­tes des Lan­des 2018/19 steht vor der Tür. Der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te erklär­te aus­führ­lich, wie die Grün­schwar­ze Lan­des­re­gie­rung in Stutt­gart den Schul­den­be­griff durch Ände­rung der Lan­des­haus­halts­ord­nung aus­ge­wei­tet hat, indem sie die Sanie­rungs­rück­stän­de zu Schul­den erklärt und dar­auf beharrt, dass Abbau die­ses Sanie­rungs­staus der Til­gung von Kre­dit­markt­schul­den ent­spricht.
Ein „Sesam öff­ne Dich“ für die Lan­des­re­gie­rung, um sich Liqui­di­tät zu ver­schaf­fen. Tra­di­ti­ons­ge­mäß ende­te die Fei­er mit einer Weih­nachts­an­dacht von Die­ter Klein­mann.

Diesen Beitrag teilen …