- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
19.7 C
Rottweil
Dienstag, 14. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Gescheiterte Jamaikaverhandlungen nehmen auch bei Weihnachtsfeier großen Raum ein

    ROTTWEIL – Anlässlich der Weihnachtsfeier des Kreisverbandes der FDP im Gasthaus „ Wilder Mann“ in Bösingen gab Gerhard Aden, Landtagsabgeordneter und Kreisvorsitzender einen Jahresrückblick. Vincenz Wissler, der neue Mitarbeiter im Wahlkreisbüro, berichtete über die Aktivitäten des Abgeordneten in Kreis und in Stuttgart anhand einer Bilderserie.

    Es wurden Firmen besucht, in Schulen Unterricht gehalten, die Bürgermeister der Kreisgemeinden aufgesucht, bei Sozialeinrichtungen vorgesprochen. Ausführlich wurde über die Erfahrungen im Bundestagswahlkampf berichtet. Der Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen erzielte das beste Ergebnis für die FDP im Regierungsbezirk Freiburg. Im direkten Vergleich mit dem Kreis Tuttlingen war jetzt das Wahlergebnis in Rottweil erstmals besser.

    In der anschließenden Diskussion nahmen die gescheiterten Jamaikaverhandlungen naturgemäß einen großen Raum ein. Es gab durchaus unterschiedliche Ansichten über die Abbruchentscheidung der Parteiführung. „Parteitaktik oder notwendige Entscheidung?“, so Aden: „Aber 237 offene Fragen am Ende der Verhandlungen sprechen doch für sich.“
    Weitere Themen waren Einwanderungsgesetz, schlechte Lehrerversorgung, Fachkräftemangel.

    Die Verabschiedung des Doppelhaushaltes des Landes 2018/19 steht vor der Tür. Der Landtagsabgeordnete erklärte ausführlich, wie die Grünschwarze Landesregierung in Stuttgart den Schuldenbegriff durch Änderung der Landeshaushaltsordnung ausgeweitet hat, indem sie die Sanierungsrückstände zu Schulden erklärt und darauf beharrt, dass Abbau dieses Sanierungsstaus der Tilgung von Kreditmarktschulden entspricht.
    Ein „Sesam öffne Dich“ für die Landesregierung, um sich Liquidität zu verschaffen. Traditionsgemäß endete die Feier mit einer Weihnachtsandacht von Dieter Kleinmann.

     

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -