Grund- und Werkrealschule Zimmern öffnet die Türen

Grund- und Werkrealschule Zimmern öffnet die Türen

ZIMMERN – Die Grund- und Werkrealschule Zimmern öffnet am Montag,  18. Februar von 16 Uhr bis 18 Uhr ihre Türen und heißt alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern herzlich willkommen. Auf die künftigen Fünftklässler warten interessante, handlungsorientierte Workshops in den Bereichen Experimentieren, Technik, Musik, Medienbildung, gesunde Ernährung und ein toller Sportparcours.

Darüber hinaus stehen Lehrer, Eltern sowie die Schüler für Fragen zu Verfügung und berichten über die Besonderheiten der Zimmerner Werkrealschule. Dabei stehen die intensive pädagogische Betreuung durch kleine Klassen, die mit dem BORIS Siegel ausgezeichnete Berufsorientierung sowie das Arbeiten in den einzelnen Fachbereichen im Mittelpunkt. Außerdem möchten wir Sie über die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten nach Klasse 9 informieren. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler aus den Abschlussklassen aller Grundschulen in den Regionen Rottweil, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen.

Für die Schülerinnen und Schüler der kommenden 1. Klasse bieten wir tolle Bastelangebote und ebenfalls die Möglichkeit, sich mit Lehrern und Eltern auszutauschen. Für beide Klassenstufen gibt es in regelmäßigen Abständen Führungen durch das Schulhaus.

Für das leibliche Wohl sorgt die Klasse 9, die mit Catering einen Teil ihrer Abschlussfahrt nach Berlin finanziert.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 11. Februar 2019 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kreis-rottweil/grund-und-werkrealschule-zimmern-oeffnet-die-tueren/221883