Hallenflohmarkt des SPD-Ortsvereins Schiltach

Ort ist die Friedrich-Grohe-Halle in Schiltach am 7. März

Schiltach. Schon zum 26. Mal findet am Samstag, 7. März, der Hallenflohmarkt des SPD-Ortsvereins Schiltach in der Friedrich-Grohe-Halle statt. Beginn ist um 11 Uhr und Ende gegen 15.30 Uhr, wie die SPD in einer Pressemitteilung informiert.

Nicht zuletzt unter dem Gesichtspunkt, die Wegwerfkultur zu bekämpfen, sind Flohmärkte ein wichtiger Beitrag, entsprechendes Verhalten zu ändern. Auch Kindern und Jugendlichen kann vorgelebt werden, dass nicht immer alles Neu sein muss.

Alle Gegenstände des täglichen Bedarfs, wie gebrauchte Kleidung, Bücher, Spielzeug (kein Kriegsspielzeug) und Haushaltsgegenstände können angeboten und natürlich auch gekauft werden. Standreservierungen nimmt ab sofort Inge Wolber-Berthold, Telefon 07836 / 2716, entgegen. Standaufbau ist ab 10.00 Uhr

Für die Bewirtung sorgt das Team des SPD-Ortsvereins. Außerdem besteht Gelegenheit, in zwangloser Runde mit den Gemeinderäten der SPD ins Gespräch zu kommen.

Wie jedes Jahr, wird mit dem Erlös die Jugendarbeit in Schiltach unterstützt.

Für weitere Informationen steht Ulrich Kohler (SPD-Gemeinderat) Telefon 07836 / 959952 zur Verfügung.

 

 

-->