In der Bäckerei: Mann packt sein Geschlechtsteil aus

Am Dienstag hat ein 61-jähriger Mann in einer Bäckerei in Vöhringen der anwesenden Verkäuferin sein Geschlechtsteil gezeigt. Das berichtet die Polizei.

Der Mann kam demnach gegen 15.20 Uhr in die zentral gelegene Bäckerei. Er setzte sich und bestellte Kaffee.

Der Kunde soll dann den Blickkontakt zur anwesenden Bäckereimitarbeiterin gesucht und begonnen haben, sich im Genitalbereich zu reiben. Im weiteren Verlauf griff er laut Polizei in die Hose und holte seinen Penis heraus, um ihn der Frau zu zeigen.

Die Angestellte lief daraufhin aus der Bäckerei und holte Hilfe. Die Polizei wurde alarmiert. Der Mann blieb bis zum Eintreffen der Streife am „Tatort“. Er wird wegen seiner exhibitionistischen Handlung angezeigt.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Mehr auf NRWZ.de