Infoveranstaltung zur Schulentwicklung der Gemeinde Dietingen

Infoveranstaltung zur Schulentwicklung der Gemeinde Dietingen

DIETINGEN – Am Donnerstag, 18. Januar findet in der Schlichemtalhalle in Böhringen ab 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Schulentwicklung in der Gemeinde Dietingen statt. Hierzu hat die Gemeindeverwaltung auf Beschluss des Gemeinderates sämtliche Eltern der Schulkinder, der Kindergartenkinder und der Kinder im Krippenalter sowie sämtliche Mandatsträger im Gemeinderat und in den Ortschaftsräten persönlich eingeladen.

Der Gemeinderat hat sich in einer Klausursitzung im November 2017 einstimmig dazu entschlossen, die Schulentwicklung aktiv gemeinsam mit der Elternschaft weiter voranzubringen. Das heißt, dass die Eltern der derzeitigen und künftigen Schulkinder den Mandatsträgern konkret benennen sollen, welche Anforderungen sie an die Grundschule haben. Dies ist nur möglich, wenn auch die Eltern über denselben Informationsstand verfügen, wie die Mandatsträger im Gemeinderat seit der Klausursitzung.

Deshalb wird bei der Informationsveranstaltung das Staatliche Schulamt mit zwei Vertretern zunächst ausführlich über die Lehrkräfteversorgung, pädagogische Gesichtspunkte und die mögliche Schulentwicklung informieren. Danach erhoffen sich Gemeinderat und Gemeindeverwaltung einen regen Austausch mit der Elternschaft. Zu dieser Informationsveranstaltung ist die gesamte Bürgerschaft recht herzlich eingeladen.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 18. Januar 2018 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kreis-rottweil/infoveranstaltung-zur-schulentwicklung-der-gemeinde-dietingen/192255