- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
24.7 C
Rottweil
Samstag, 15. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Jahreshauptversammlung zeigt gute Arbeit des SPD-Ortsvereins

    DEISSLINGEN – Bei der jährlichen Hauptversammlung des SPD-Ortsvereines Deißlingen/Lauffen, wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt. Viele Veranstaltungen zur politischen Bildung in 2017 angeboten.

    Der SPD-Ortsverein Deißlingen/Lauffen durfte bei seiner Versammlung zu Beginn gleich ein Neumitglied begrüßen und das Parteibuch übergeben. Anton Cvitan freute sich über das Überreichen des Parteibuches. „Aber immer noch sind wir ein kleiner Verein“, so Torsten Stumpf, Vorsitzender des Ortsvereines.

    Dennoch konnte Stumpf in seinem Bericht die vielen Veranstaltungen des letzten Jahres präsentieren. Eine Vortragsreiche zu Verfolgung, Rassismus und Populismus, ein Singer-/Songwriter Open Air, das traditionelle Sommerfest im Bärengarten, Stammtische, sowie den weit über die Kreisgrenzen bekannte Liederabend im Gasthaus Bären. Auch Bürgermeister Ralf Ulbrich, lobte bei der Entlastung, die gute Arbeit. „Wenn man es zusammenfasst, hattet ihr jeden Monat eine Veranstaltung“ , so Ulbrich,“und das ist sehr beachtlich wenn man bedenkt, dass die Arbeit auf sehr wenig Schultern verteilt ist“. Außerdem fände er gut, dass der SPD-Ortsverein mit dem Singer-/Songwriter Open und vielen anderen Aktionen dem eher angestaubten Image einer Partei regelmäßig entgegenwirkt.

    Die Vorstandschaft,  sowie der Kassierer Bruno Bantle wurden einstimmig entlastet. Zuvor hatte Bruno Bantle die hervorragenden Zahlen vorgestellt. Der Ortsverein hatte durch sparsames Arbeiten noch nie so viel Geld auf den Konten. Allerdings muss man bedenken, dass die Kommunalwahl in 2019 wiederum vom Ortsverein finanziert wird, weshalb ein entsprechendes Polster für die nächsten Monate notwendig ist.

    Bei den Neuwahlen wurden die bisherigen Amtsinhaber jeweils einstimmig bestätigt. So wurde Torsten Stumpf wieder für weitere zwei Jahre als Vorsitzender gewählt. Bruno Bantle bleibt weiterhin Kassierer. Als Beisitzer wurden Wolfgang Wesner, Anja Stumpf und Eberhard Sinner bestätigt. Alle sind auf weiter zwei Jahre gewählt.

    Anschließend erläuterte Torsten Stumpf, in seiner Funktion als Kreisvorsitzender, den anwesenden die aktuellen Aktionen der Kreis-SPD. Der SPD-Ortsverein feiert im November das 100jährige Bestehen  des Ortsverein in Lauffen. Zu diesem Festakt hofft der Ortsverein auch über einen Besuch aus der Bundespolitik.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend