- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Tag der Ausbildung bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 16. und 17. Oktober, findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....
10.6 C
Rottweil
Donnerstag, 1. Oktober 2020

- Anzeigen -

Tag der Ausbildung bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 16. und 17. Oktober, findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

JU Zimmern unterstützt ältere und schwächere Mitbürger in Zeiten der Corona-Pandemie

ZIMMERN – „Ältere und schwächere Menschen sind während der Corona-Pandemie auf unsere Unterstützung angewiesen. Deshalb wollen wir als junge Generation vorangehen und diese sogenannte Risikogruppe bei Einkäufen und alltäglichen Erledigungen unterstützen“, so JU-Vorsitzender Marcel Kammerer.

In diesem Zuge haben rund 15 Einkaufshelfer von der Jungen Union Zimmern ihre Kontaktdaten in einem Steckbrief zusammengefasst und diesen in den örtlichen Einzelhandelsgeschäften ausgehängt. Mit diesen Kontaktdaten können sich ältere und schwächere Menschen bei den Einkaufshelfern melden, welche dann für sie das Einkaufen oder andere alltägliche Sachen übernehmen.

Mit dieser Maßnahme will die Junge Union der sogenannten Risikogruppe helfen öffentliche Bereiche zu meiden und somit die Gefahr einer möglichen Corona Infektion zu verringern. Auch unter der E-Mail-Adresse marcel.kammerer@juzimmern.de können sich Hilfesuchende bei den Einkaufshelfern aus Zimmern melden.

Über jeden Freiwilligen, der auch bereit ist, seine Hilfe anzubieten freut sich die Junge Union Zimmern und ist unter den oben genannten Kontaktdaten erreichbar. „In dieser Krisensituation müssen wir generationenübergreifend zusammen helfen, damit wir die Corona-Pandemie als Gesellschaft gut überstehen“, so Kammerer abschließend.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote