Viele Attraktionen für Kinder und Familien gibt es beim Kinderflohmarkt und Tag der offenen Tür in Villingendorf. Foto: pm

VILLINGENDORF – Am Sams­tag, 24. Febru­ar fin­den in Vil­lin­gen­dorf gleich zwei Ver­an­stal­tun­gen mit dem Fokus auf Kin­der und Fami­li­en statt. Zum einen ver­an­stal­tet der Kin­der­gar­ten St. Maria von 13 Uhr bis 15 Uhr in der Turn- und Fest­hal­le einen Baby- und Kin­der­floh­markt nach dem Mot­to „Alles rund ums Kind“.

Zum ande­ren öff­net die Grund- und Werk­re­al­schu­le Vil­lin­gen­dorf ihre Pfor­ten. In den Schul­räum­lich­kei­ten kön­nen von 14 Uhr bis 16 Uhr span­nen­de Schul­pro­jek­te, die fle­xi­blen Betreu­ungs­an­ge­bo­te, die preis­ge­krön­te Berufs­ori­en­tie­rung und die indi­vi­du­el­len För­de­rungs­mög­lich­kei­ten in Augen­schein genom­men wer­den. Ins­be­son­de­re wen­det sich die­ses für die Kin­der hand­lungs­ori­en­tier­te Ken­nen­ler­nen an künf­ti­ge Erst‑, Fünft- und Zehnt­kläss­ler.

Bei bei­den Ver­an­stal­tun­gen ist für das leib­li­che Wohl bes­tens gesorgt.