- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
11.4 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Landrat Michel: Urteil schafft Klarheit (NRWZ.de+)

In Sachen Theisen

Eine erste Stellungnahme gab Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen Hermann Theisen ab.

Dieser hatte, wie berichtet, vom Landratsamt verlangt, eine „waffenkritische Brief-Petition“ an die Kreistagsmitglieder weiter zu leiten. Nachdem Verwaltungsgericht und Verwaltungsgerichtshof die Forderung in erster und zweiter Instanz abgelehnt hatten, hat nun die Behörde diesen Rechtsstreit in der dritten und letzten Instanz beim obersten Verwaltungsgericht der Bundesrepublik verloren. „Damit ist für die Zukunft Klarheit geschaffen“, sagte Michel. Natürlich werde er sich daran halten.

Mit Spannung erwarte er die schriftlichen Urteilsgründe. Der Versuchung, das Urteil zu kritisieren, werde er nicht unterliegen: „Der Rechtsstaat lebt auch davon, dass man die gerichtlichen Entscheidungen jedenfalls der letzten Instanz akzeptiert“, sagte er. Die Kritik überlasse er der Fachliteratur.

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote

1 Kommentar

  1. Lieber Hr. Michel sagen sie doch mal ganz deutlich, was den Landkreis und seine Bürger diese Farce und ihr Engstirnigkeit an Geld gekostet hat. Wieviel Euro gingen an Rechtsanwalts und Gerichtsgebühren drauf? Wieviel Arbeitszeit wurde auf dem Landratsamt unnötig verbraten. sorry das sehen sie wahrscheinlich als „Soda“-Kosten an, da die Mitarbeiter sowieso da sind. In diesem Fall wünsche ich mir mal wieder eine ganz strenge Amtshaftung für Beamte.

Comments are closed.