- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
10 C
Rottweil
Mittwoch, 30. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Lauterbach: Gemeinde sucht Zeugen zu Sachbeschädigungen

Schäden innerhalb kurzer Zeit im Haus des Gastes, der Freizeitanlage Hasenhof und im Bereich der Schule  

Zu mehreren Schmierereien in Lauterbach sucht die Gemeindeverwaltung weiter nach Zeugen und Hinweisen aus der Bevölkerung.

Während für die Schmierereien im Bereich der Bushaltestelle Poststraße/Gemeindehaus und in der Konzertmuschel bei der „Brauerei“ eine junge Täterin ermittelt werden konnte, fehlen zu anderen Sachbeschädigungen noch Hinweise.

Im WC-Bereich des Haus des Gastes, neben dem Rathaus, wurden zwei Türrahmen zerstört und eine Toilette verstopft. Diese Taten ereigneten sich vom Dienstag, 1. September auf Mittwoch, 2. September sowie in der darauffolgenden Nacht.

Rathaus und Haus des Gastes in Lauterbach. Foto: him

Im Zeitraum von Freitagabend, 4. September bis Montag, 7. September früh morgens haben Unbekannte die Sandsteinfassade am früheren mittleren Schulhaus sowie Bodenbelagsplatten und ein Abfallkorb beschädigt.

Bei der Freizeitanlage Hasenhof wurde der dortige Schuppen durch Schmierereien verunstaltet, zudem wurde versucht den Schuppen aufzubrechen. Diese Taten wurden vom 4. auf den 5. September oder auch vom 5. auf den 6. September verübt.

Wer etwas beobachtet hat, möge sich an die Gemeindeverwaltung (Tel.: 07422/9497-0) oder die Polizei Schramberg (07422/2701-0) wenden.

„Auch wenn Sie künftig solche Beschädigungen beobachten, wird um Rückmeldung gebeten“, heißt es abschließend. „Letztlich müssen Finanzmittel beziehungsweise Steuergelder der Gemeinde eingesetzt werden, wenn Schäden behoben werden müssen, für die keine Verantwortlichen haftbar gemacht werden können.“

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote