Lotto-Tipper aus dem Kreis Rottweil gewinnt mehr als 900.000 Euro

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Sechs Richtige im Kreis Rottweil: Ein Lotto-Spieler hat bei der Ziehung am Samstag, 25. November, mehr als 900.000 Euro abgeräumt. Das meldet die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg.

(Kreis Rottweil). Den Treffer landete er mit den Gewinnzahlen 3, 27, 32, 35, 38 und 47, so Lotto BW. Lediglich die Superzahl 5 fehlte zum millionenschweren Jackpot-Glück im Lotto 6aus49. Die Freude dürfte dennoch groß sein: Dank sechs Richtiger ist der Tipper nun um genau 916.680,20 Euro reicher, komplett steuerfrei. Die Wahr­scheinlichkeit auf einen Treffer in der Gewinnklasse 2 liegt bei rund 1 zu 15,5 Millionen.

Mit Kundenkarte gespielt

Wer der Glückspilz ist, ist Lotto Baden-Württemberg bereits bekannt, da der Tipper bei Abgabe seines Spielscheins in einer Annahmestelle im Süden des Landkreises seine Kundenkarte eingesetzt hat. Dadurch wird ihm der Gewinn in den nächsten Tagen automatisch überwiesen.

Der Jackpot im Lotto 6aus49 wurde hingegen nicht geknackt. Bei der nächsten Ziehung am Mittwoch, 29. November, geht es somit um rund 17 Millionen Euro in der Gewinnklasse 1 (theoretische Chance 1 zu rund 140 Millionen).

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.9 ° C
7 °
2.2 °
100 %
0.6kmh
100 %
Mi
3 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
9 °
So
8 °