In der Nacht ist es zu einem Maschi­nen­brand beim Obern­dor­fer Waf­fen­her­stel­ler Heck­ler und Koch gekom­men. Die Feu­er­wehr hat­te die Lage nach Infor­ma­tio­nen der NRWZ schnell im Griff.

Die Nach­richt kam kurz nach 3 Uhr: Brand­mel­deralarm bei Heck­ler und Koch in Obern­dorf, auf dem Lin­den­hof. Die Ret­tungs­kräf­te rück­ten sofort aus.

Auf dem Werks­ge­län­de hat­te inner­halb des Gebäu­des offen­bar eine Maschi­ne zu bren­nen begon­nen. Das Feu­er wur­de im Innen­an­griff bin­nen weni­ger Minu­ten gelöscht. Das Gebäu­de wur­de anschlie­ßend belüf­tet.

Men­schen kamen nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen nicht zu Scha­den.