Nach schrecklichem Unfall bei Dunningen: Spendenaufruf gestartet

Nach schrecklichem Unfall bei Dunningen: Spendenaufruf gestartet

Nach dem Unfall, bei dem am Montag bei Dunningen ein 26-Jähriger und eine seiner Töchter starben, bei dem seine zweite Tochter lebensgefährlich verletzt worden ist, haben Kollegen des Unfallfahrers einen Spendenaufruf gestartet. Sie hätten ein Konto im Namen des den Unfall überlebenden Kindes eingerichtet, schreiben sie. Es handelt sich um Mitarbeiter einer Offenburger Sicherheitsfirma, bei der der Getötete offenbar beschäftigt gewesen war.

„Am Montag, den 16.07.2018, kamen unser 26-jähriger Freund und Mitarbeiter V. und seine vierjährige Tochter L. M. bei einem schweren Autounfall ums Leben“, schreiben die Unterstützer auf Facebook. Seine drejährige Tochter Albina, welche ebenso mit im Fahrzeug war, kämpfe noch immer in einer Freiburger Spezialklinik um ihr Leben. Das hat die Polizei bestätigt. Den Namen dieses Mädchens trägt nun das Spendenkonto.

Die junge Familie habe sich gerade den Traum vom Eigenheim erfüllt. Sie hätten „fest mit beiden Beinen im Leben“ gestanden, „bis das Schicksal sie aus dem Leben riss.“ Welch ein schreckliches Leid für die Ehefrau und Mutter, sowie für sämtliche Angehörigen der Familie entstanden sei, könne sich niemand vorstellen. Der Verstorbene sei „ein liebender, treusorgender und immer hilfsbereiter Vater, Ehemann und Freund“ gewesen.

Die Ehefrau hat auf einen Schlag ihren Mann und eine Tochter, und Albina hat ihren Papa und ihre geliebte große Schwester verloren, schreiben die Initiatoren weiter. „Für uns ist es daher selbstverständlich alles Menschenmögliche zu tun, um der Familie zu helfen.“
Das Geschehene könne niemand rückgängig machen, „jedoch sollten wir alle gemeinsam versuchen, dass aus diesem Leid nicht auch noch eine finanzielle Tragödie entsteht.“

Das Spendenkonto: 

Empfängerin Albina Memaj
Volksbank Freiburg
IBAN: DE65 6809 0000 0041 3971 01
BIC: GENO DE 61 FR 1

Die Anteilnahme ist groß. Der Spendenaufruf ist bisher knapp 2000 Mal geteilt worden. 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 20. Juli 2018 von Peter Arnegger (gg). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kreis-rottweil/nach-schrecklichem-unfall-bei-dunningen-spendenaufruf-gestartet/208406