2.9 C
Rottweil
Sonntag, 5. April 2020
Mehr

    Nachwuchs im Wildgehege

    Eine gute Nachricht: In diesen Tagen gab es Frischlinge im Dietinger Wildgehege. Das meldet die Gemeindeverwaltung.

    Eine Bache habe sich einen Platz nahe der Einzäunung ausgesucht, um ihre Jungen großzuziehen, heißt es.

    Die Gemeindeverwaltung bittet die Besucherinnen und Besucher, sich ruhig zu verhalten und bei der Beobachtung der Tiere auf einen größeren Abstand zu achten, damit die Bache ihre vier kleinen Frischlinge ungestört versorgen kann.

    - Anzeige -

    Newsletter

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Mehr auf NRWZ.de