- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
14.7 C
Rottweil
Mittwoch, 23. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Nothilfeaktion der Kreissparkasse Rottweil für Vereine und Organisationen

Gerade jetzt ist gemeinsames Handeln und Helfen wichtig – unter diesem Motto fördert die Kreissparkasse Rottweil Vereine und Organisationen mit der Spendenplattform „WirWunder.de“. Die ersten 20 Initiativen aus ihrem Geschäftsgebiet auf „WirWunder.de“ werden mit insgesamt 5000 Euro unterstützt.

Die Corona-Krise habe viele Menschen in persönliche Not gestürzt – weltweit, aber auch in unserer Region, heißt es in einer Pressemitteilung des Geldinstituts. Gegenseitige Unterstützung sei deshalb gerade jetzt wichtiger denn je.

Die Kreissparkasse Rottweil will unter anderem mit der Spendenplattform „WirWunder.de“ helfen. Diese“ wurde von Sparkassen zusammen mit der Non-Profit-Initiative betterplace.org ins Leben gerufen, um denjenigen zu helfen, die wegen der Corona-Krise akut Hilfe benötigen.

Der Bedarf sei vielfältig: Es geht beispielsweise um Lebensmittelpakete für Familien in Not, die Versorgung von Obdachlosen, volle Näpfe in Tierheimen oder auch Vereine denen Einnahmequellen fehlen.

Vereine und gemeinnützige Organisationen können sich selbstständig auf der Online-Spendenplattform registrieren, um ihre Projekte vorzustellen und so auf ihren Bedarf aufmerksam machen. „Jeder der helfen möchte, kann ein oder gleich mehrere Projekte direkt mit einer Spende unterstützen“, heißt es in der Mitteilung der Sparkasse dazu. Die ersten 20 Initiativen aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse auf „WirWunder.de“ werden mit jeweils 250 Euro unterstützt.

Einige Wochen zuvor wurden bereits Gutscheinportale eröffnet. Hier können Gutscheine online bei regionalen Händlern und Restaurants erworben und zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden. Mehr Infos gibt es auf der Internetseite www.ksk-rw.de.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote