Orientalisches Wochenende im Deißlinger Bären

DEISSLINGEN – Seit einem Jahr ist Mosbah Aizook Koch im Deißlinger Bären. Der Flüchtling aus Syrien hat hier eine neue Heimat und Aufgabe gefunden. Anlass genug für Bären-Wirtin Martine Bauknecht, ein ganzes Wochenende lang die Kultur seiner Heimat aufleben zu lassen. Vom 20. bis 22. Oktober gibt es daher eine spezielle Karte mit orientalischen Gerichten.

Am Samstag zeigen um 20.30 Uhr die Teenie-Gruppe vom Studio Raks aus Rottweil und die Villinger Lehrerin Anjuscha Tanzeinlagen. Zudem wird das von Sonja Rajsp aus Lauterbach verfasste Flüchtlingskochbuch „Sacha ‚o‘ hanna heißt guten Appetit“ vorgestellt, natürlich kann man es auch erwerben.

Für das orientalische Wochenende wird zur Reservierung dringend geraten. Entweder unter Tel:: 0170/5403015 oder unter: https://www.martinespetitrestaurant.de/kontakt/

 

-->

Mehr auf NRWZ.de