Die Prüfungsphase an den Werkrealschulen hat begonnen. Foto: Hofelich

VILLINGENDORF – Über 50 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus Klas­sen­stu­fe 9 und 10 stell­ten sich heu­te an der GWRS Vil­lin­gen­dorf der ers­ten schrift­li­chen Haupt­schul­ab­schluss­prü­fung im Fach Deutsch.

Die Jugend­li­chen hat­ten sich mit dem The­ma „Hand­werk im Wan­del“ aus­ein­an­der­zu­set­zen und einen ent­spre­chen­den Vor­trag zu ver­fas­sen. Mor­gen geht es mit der vier­stün­di­gen Prü­fung im Mitt­le­ren Bil­dungs­ab­schluss in Deutsch und in den kom­men­den Wochen mit den Fächern Mathe­ma­tik und Eng­lisch wei­ter.