- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
7.2 C
Rottweil
Samstag, 26. September 2020

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle Blechverarbeitung Bruno Geiger aus Locherhof und Oliver Maute aus Albstadt-Laufen, hat aus der Not eine Tugend gemacht. Wie viele spüren auch sie die Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Seit über 20 Jahren arbeiten die Unternehmen Nagel und Geiger im Bereich anspruchsvolle Blechbearbeitung zusammen. So natürlich auch beim neuen Spender, welcher in kürzester Zeit in 3D-CAD/Workstation entwickelt, auf modernen CNC Laserschneideanlagen und Abkantmaschinen gefertigt und im Vorfeld ausgiebig getestet wurde.

Seit nunmehr sechs Wochen vertreiben sie nun ihr Produkt und das, in Zeiten der Corona-Pandemie, sehr erfolgreich. Zwischenzeitlich wurden bereits mehr als 1000 Stück Wand- beziehungsweise Säulenspender verkauft und ausgeliefert. Die Produkte bleiben überwiegend innerhalb Deutschlands, gehen aber zudem in die Schweiz und nach Italien.

Die Entwicklung ging unterdessen weiter. Inzwischen wurde auch die bis dato eingesetzte Einweg-Kunststoff-Dosierpumpe durch eine ebenfalls selbst gefertigte, hochwertige und langlebige Edelstahlpumpe ersetzt

Drei der Säulenspender (Bild) sind im Rathaus und ein Spender im Gemeindehaus Lauterbach aufgestellt worden. Ein Wand-Desinfektionsspender wurde der Gemeindeverwaltung als Spende überreicht.

Bürgermeister Norbert Swoboda bedankte sich bei den beteiligten drei Firmen und freute sich über die Spende.

Weitere zehn Spender wurden kürzlich nachbestellt und wie immer, innerhalb fünf Arbeitstagen, hergestellt und ausgeliefert.

Der formschöne und absolut hochwertige AMEGAN Desinfektionsspender wird komplett aus Edelstahl-Feinblech hergestellt und ist abschließbar. Die neuen Spender sind preiswert, hochwertig und absolut langlebig.

Infos unter www.team-for-automation.com und per E-Mail an info@team-for-automation.com