NRWZ.de, 26. Februar 2021, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

Saisonale Grüngutsammelstellen ab 1. März wieder geöffnet

KREIS ROTTWEIL – Ab 1. März bis zum 15. November besteht für private Haushalte wieder die Möglichkeit, Grüngut an den saisonalen Sammelstellen anzuliefern. Die Liste mit den Standorten der Sammelstellen ist im Abfallkalender 2021 angegeben. Dabei sind die Standorte mit zwei Ausnahmen identisch mit denen aus dem Jahr 2020.

Lediglich die folgenden zwei Sammelstellen wurden verlegt: In Lauterbach ist der neue Standort Ehemaliges Hallenbadgelände / Hasenhof. In Sulz -Hopfau ist der neue Standort beim Sportplatz.

Die Öffnungszeiten der Sammelstellen sind jeweils am Samstag von 13 – 16 Uhr. Hiervon abweichende Öffnungszeiten gelten für die Sammelstellen in Schramberg-Sulgen und Sulz-Schillerhöhe. Dort ist am Samstag von 11 – 16 Uhr und am Mittwoch-Nachmittag von 14 – 17 Uhr geöffnet. Die Sammelstelle `Rottweil beim Bauhof´ ist am Samstag von 13 – 15 Uhr geöffnet und die Sammelstelle `Rottweil-Neufra bei der FirmaEconsteel´ am Samstag von 15.30 – 16.30 Uhr.

An den Sammelstellen in `Dunningen, Betriebsgelände ALBA´ und `Rottweil beim Bauhof´ sowie `Rottweil-Neufra bei Firma. Econsteel´ steht jeweils ein Pressmüllfahrzeug. Das angelieferte Grüngut wird dort direkt in das Fahrzeug verladen und zum Ende der Annahmezeit abtransportiert.

Für die Anlieferungen an den saisonalen Sammelstellen gelten die folgenden Vorgaben:
Anlieferungen außerhalb der Öffnungszeiten sind nicht erlaubt.
Während der Öffnungszeiten ist eine Aufsichtsperson des beauftragten Entsorgungsunternehmens vor Ort. Den Anweisungen dieser Aufsichtsperson ist Folge zu leisten.
Die Anlieferung von holzigem Grüngut ist auf etwa. zwei Kubikmeter beschränkt. Zudem sollte eine Kantenlänge von einem Meter nicht überschritten werden.

Ganzjährig geöffnete Sammelstellen: Zusätzlich zu den saisonalen Sammelstellen stehen zwei ganzjährig geöffnete Sammelstellen zur Verfügung. Diese Sammelstellen sind geöffnet Montag bis Freitag von 10 – 12 Uhr und 14 -17 Uhr sowie am Samstag von 10 -15 Uhr. Die Sammelstellen befinden sich an den folgenden Standorten:  Kreismülldeponie Oberndorf-Bochingen, Vogelloch und Sortieranlage ALBA, Zimmern ob Rottweil, Steigle 1. An diesen Sammelstellen können auch größere Mengen sowie gewerbliches Material angeliefert werden. Für gewerbliche Anlieferungen fällt eine Gebühr von 147  Euro pro Tonne an.

Saisonale Grüngutsammelstellen ab 1. März wieder geöffnet